Videos für iPod konvertieren

  1. mcnewbie

    mcnewbie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    5
    schönen guten montag ;)

    folgendes: ich hab mal angefangen bestehende videos mit quicktime pro ins iPod format zu konvertieren. funktioniert ... teilweise! mit .mov files kein thema - mpegs werden zwar konvertiert - nur geht der ton verloren. hat wer ne ahnung warum?

    thx4help ;)
     
    mcnewbie, 19.12.2005
  2. Huggy

    HuggyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    112
    Kann der iPod nicht nur *.mov und *.mp4 abspielen?
     
    Huggy, 19.12.2005
  3. mcnewbie

    mcnewbie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    5
    ja herr kollege, darum verwende ich - wie oben angeführt - quicktime pro um videos ins ipod format (.m4v) zu konvertieren .... ;)
     
    mcnewbie, 19.12.2005
  4. Smurf511

    Smurf511MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Nein, ich weiss es auch nicht, aber ich mache mir auch nicht den Umstand mit QT Pro, sondern nutze Handbreak für DVDs und iSquint für andere Filmdateien.....

    ...denkt sich der Smurf, der iSquint richtig gut findet
     
    Smurf511, 19.12.2005
  5. mcnewbie

    mcnewbie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    5
    dvds mach ich auch mit handbrake .... dann werd ich mir iSquint mal ansehen, danke!
     
    mcnewbie, 19.12.2005
  6. powerram

    powerramMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    Genau dasselbe macht der Jack00
     
    powerram, 19.12.2005
  7. ratpoison

    ratpoisonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    0
    iSquint ist eine sehr feine Sache!
     
    ratpoison, 19.12.2005
  8. macdom

    macdomMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    2
    habe video2pod das funktiobiert klasse aber ich habe keine kreditkarte um mir den freischaltcode kaufen kann !!!
    Dieses Programm is solide und funktioniert sehr gut !!!!
     
    macdom, 19.12.2005
  9. oSIRus

    oSIRusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    podner gäbs da auch noch.
     
    oSIRus, 19.12.2005
  10. Tobi2000

    Tobi2000MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    30
    um mal auf deine frage zu antworten und hier als einziger nicht mein lieblingsprogramm reinzuballern: ;)

    für quicktime gibts ein spezielles mpeg-plugin. das brauchst du, weils sonst oft probleme mit dem ton gibt.
    ich umgehe das indem ich aus den mpegs einfach avis oder movs mache, damit hat quicktime ja kein problem. gibt auch teilweise freeware-programme die das machen.
    oder du machst das ganze eben direkt mit einem anderen programm, aber da hat jeder so seine eigenen vorlieben.
    ich bin mit quicktime pro mittlerweile sehr zufrieden. die konvertierungszeit ist zwar wirklich eine frechheit, aber die h.264-qualität ist über jeden zweifel erhaben, in sachen bild und speicherapltz. dauert halt einfach alles seine zeit ;)
     
    Tobi2000, 19.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Videos iPod konvertieren
  1. saaaam
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    43.935
    two42two
    26.12.2007
  2. zweifler
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    818
    zweifler
    09.10.2007
  3. Thomas_xp
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    10.080
    HannibaL86
    09.10.2007
  4. Fugi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    707
    MacBookMan
    29.03.2007