Videos auf externe Festplatte auslagern

Diskutiere das Thema Videos auf externe Festplatte auslagern im Forum Sonstige Multimedia Hard- und Software.

  1. TommiWe

    TommiWe Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    03.02.2014
    Hallo!
    Mein iMac Ende 2013 mit 1 TB Fusiondrive füllt sich langsam aber sicher. Es waren vor kurzem "nur" noch 150 GB frei. Ich habe mir mal anzeigen lassen, welche Daten den meisten Platz verbrauchen. Das sind halt Filme (vom alten Camcorder importiert), die ich in iMovie importiert habe. Jetzt ist natürlich meine Idee, diese auszulagern.
    Auf meinem Synology hätte ich noch Platz, allerdings empfinde ich mein Lan manchmal als recht langsam. Daher überlege ich, ob ich die Filme nicht auf eine externe Platte auslagere (vielleicht SSD mit externem Gehäuse). Jetzt meine Fragen:
    1) Kann ich die Mediathek von iMovie auf eine externe Platte auslagern?
    2) Macht das von der Geschwindigkeit einiermaßen Sinn? Ich habe noch einen Thunderboldsteckplatz frei am iMac
    3) Habt Ihr Vorschläge für bezahlbare Hardware (Festplatt + Adapter)?

    Vielen Dank im Voraus!
    Liebe Grüße
    Tommi
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    20.559
    Zustimmungen:
    4.175
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Klar kannst du das auslagern. Thunderbold wäre das Optimum, USB 3 ist aber viel günstiger, und tut es im Heimgebrauch auch. Beachten musst du da nicht groß, kauf was namhaftes was du so findest. Aber denk dran, die Daten der externen Festplatte auch irgendwo zu sichern. Nur auf der externen Platte sind sie nicht sicher.
     
  3. noodyn

    noodyn Mitglied

    Beiträge:
    10.510
    Zustimmungen:
    2.377
    Mitglied seit:
    16.08.2008
    1. ja
    2. geht so. SSD halte ich für alte Camcorderaufnahmen für overpowered. Klar kann man das machen, kostet aber viel Geld für wenig Nutzen in deinem Fall.
    3. Eine beliebige USB3 Festplatte. Wenn es etwas schneller sein darf z.B. eine Samsung T5 SSD per USB3.
     
  4. TommiWe

    TommiWe Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    03.02.2014
    Danke für die Rückmeldung und den Hinweis auf die Sicherung! Thunderbolt war nur die Überlegung, da dieser Port noch frei ist. Die USB-Ports sind schon belegt. Vielleicht muss ich mir da noch einen Hub zulegen.
     
  5. TommiWe

    TommiWe Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    03.02.2014
    So, hat super geklappt. Hier nochmal ein Link zum Support, der die Arbeitsschritte beschreibt, die durchgeführt werden sollten, wenn man die Mediathek auf eine externe Platte auslagern will:
    https://support.apple.com/de-de/HT203049
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...