Videokonvertierung für ipod Video 5th Gen

  1. apfelcompod

    apfelcompod Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    5
    habe neulich mal veruscht mir n Film umzuwandeln, damit ich Ihn auf ner längeren Geschäftsfahrt ansehen kann. Ist es normal das das so lange dauert bis die konvertiert wurden oder gibt noch ne andere Möglichkeit außer Quicktime Pro wie es schneller geht? :o
     
    apfelcompod, 26.09.2006
    #1
  2. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    QuickTime ist tatsächlich ziemlich lahm.
    Der G4 ist dabei aber grundsätzlich nicht gerade flott ;)

    Womit Du es probieren kannst:
    - ffmpegX
    - iSquint defekter Link entfernt
     
    elastico, 26.09.2006
    #2
  3. mores

    mores MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    3.557
    Zustimmungen:
    106
    für den ipod musste ja im h.264 codec encodieren, und das ist ein aufwändiger prozess.
    auf intel-macs läufts ein bisschen schneller als echt-zeit ab.
    also 1h film dauert 1 stunde zum kodieren.

    auf G4s wird's wohl noch lahmer sein.
     
    mores, 26.09.2006
    #3
  4. apfelcompod

    apfelcompod Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    5
    cool vielen Dank, werd diese isquint mal versuchen
     
    apfelcompod, 26.09.2006
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Videokonvertierung ipod Video
  1. Gerhard Mayer
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    207
    Gerhard Mayer
    14.07.2017
  2. AlfredB
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    323
    AlfredB
    07.06.2017
  3. Chris72

    Videokonvertierung...

    Chris72, 30.01.2006, im Forum: iPod
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    606
    comcore
    31.01.2006
  4. clooney
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    517
    lundehundt
    31.12.2005
  5. sundancer-67
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    658
    Colossus
    22.11.2005