Videobearbeitung mit Canon MVX4i

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von white-beach, 26.03.2006.

  1. white-beach

    white-beach Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.03.2006
    Hallo,
    kennt jemand eine Videoschnittsoftware für meine Canon MVX4i ? Leider gibt es für imovie keinen Treiber und irgendwie funktioniert der Canon imagebrowser nur mit den Bildern.
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.965
    Zustimmungen:
    331
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Hallo und willkommen an Board :)

    Du brauchst keine Treiber.

    Einfach die Kamera über Firewire an den Rechner anschliessen und iMovie starten. Dort wird dann die Kamera angezeigt und du kannst den Film importieren. ;)

    ww
     
  3. white-beach

    white-beach Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.03.2006
    imovie

    Hallo,
    laut apple wird die Kamera nicht von imovie unterstützt. Gibt es noch andere brauchbare Software ?
     
  4. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Mit

    defekter Link entfernt

    kannst Du direkt aufnehmen. Auch Quicktime Pro hat eine Aufnahmefunktion seit Version 7, kostet aber 30 Euro. Vidi ist frei. Schliess den Camcorder per DV an den Rechner an, schalte ihn an (in den VCR Modus) und starte Vidi - dann sollte ein Bild kommen.

    Frank
     
  5. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.965
    Zustimmungen:
    331
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Laut Apple werden einiege Sachen nicht unterstüzt, und es funktioniert trotzdem. ;)

    ww
     
  6. white-beach

    white-beach Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.03.2006
    tut tatsächlich

    Bin wohl etwas zu doof für "look and feel" bzw. apple ist auch nicht mehr das was es mal war. Ich hatte gedacht, das Programm imovie startet automatisch, wie bei iphoto auch. Wenn ich es manuell starte und anschliessend den "Schieber" auf Camera stelle erkennt er das Bild.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen