1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Video-TS in iTunes-Format

Diskutiere das Thema Video-TS in iTunes-Format im Forum Sonstige Multimedia Hard- und Software.

  1. schlemie

    schlemie Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    21.04.2009
    Moin !

    Gibt es etwas neues zu diesem Problem ? Habe hier die gleichen Probleme mit HD Aufnahmen...
     
  2. DON-2

    DON-2 Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    04.01.2004
    meine .ts-dateien (kathrein ufs910) lassen sich mit mpegstreamclip öffnen, schneiden und wandeln.


    DON
     
  3. schlemie

    schlemie Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    21.04.2009
    Moin !

    Na toll- gleiche Ausgangslage ! Klar, über die Käthe lassen sich problemlos die einzelnen .trp ( nach der Umbenennung zu .ts) mit dem Streamclip zusammenfügen und auch schneiden. Tolles Programm dafür. Nur wie sieht es mit den HD Files aus ? Gleiche Procedere mit Streamclip und dat Dingens hängt sich auf. Also die Dateien ins Toast 9 ziehen ( ohne BD Plugin ) und siehe da, diese werden leider nur in eine lauffähige Datei ( für Streamclip) verwandelt. Die nächste Sache: wo ist Dolby Digital geblieben ? Laut Info im Quicktime leider nur noch Stereo.

    Mein "Traum" :
    - zusammenführen von mehreren Dateien ( 2 oder 3 .trp Dateien vom Kathrein) zu einer
    große TS Datei
    -Mpeg Streamclip mit HD- Unterstützung (fertig schneiden und als .mp4 Datei sichern)

    ... nach langem Suchen habe ich TSRemux für Mac OS X gefunden. Die fertige Datei kann ich nur mit dem Videoplayer von Toast !!!!! wiedergeben. Fileinfo: H.264 1920x1080, 25fps und Audio: Dolby Digital 5.1 , 48 kHz !

    Da funktioniert es absolut ruckelfrei- aber leider diese 2 oder auch 3 Einzeldateien...

    ODER GIBT ES MITTLERWEILE EINE IDEE ZU HD FILES ????
     
  4. McHard

    McHard Mitglied

    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    29.11.2006
    Programm-Tipps zum Thema HDTV

    Bei meiner Suche nach einer Lösung des Problems sind mir folgende Programme aufgefallen:

    TS-Doctor (Windows XP/Vista/Windows 7)

    -DVB/HDTV Aufnahmen abspielbar machen
    Cypheros TS-Doctor ist dazu gedacht aufgezeichnete DVB Transportstreams auf Fehler zu überprüfen und nach Möglichkeit so kompatibel zu machen, dass ein fehlerfreies Abspielen ohne Ruckeln oder Bild- und Ton-Versatze erreicht werden kann.
    Das Programm versucht dabei so wenig wie möglich in den ursprünglichen Stream einzugreifen um nicht zusätzliche Inkompatibilitäten zu schaffen. PAT und PMT werden bereinigt und nicht vorhandene *PIDs *aus den Tabellen gelöscht. *Die brauchbaren Bild- und Tonstreams werden analysiert und angezeigt. Nicht zu benötigte Streams werden gelöscht.
    Das Programm verfügt über eine detailierte Überprüfung von MPEG2 und H264 Videostreams sowie AC3 und E-AC3 Audiostreams mittels CRC-Check.

    • Unterstützt jetzt auch Kathrein HD TRP- Streams!
    • Korrektur von fehlerhaften video_full_range_flags (Farbraum/Colorspace) in DVB-Streams!
    • Visuelle Schnittfunktion für Anfang und Ende des Streams!
    • Unterstützt jetzt auch iCord HD M2TS und Technisat TS4 - Streams!
    • Neu: Packet-Editor und Stream-Filter Tool
    • Unterstützt jetzt auch*Comag SL 100 HD DVR-Streams!...



    tsMuxeR (Win/OS X (Intel)

    - the software utility to create TS and M2TS files for IP broadcasting as well as for viewing at hardware video players (i.e., Dune HD Ultra, Sony Playstation3 and others)...

    (Bei Fehlermeldung > unter: General "Use async I/O" testweise deaktivieren.)
    Transport-Streams immer erst Demuxen (Bereinigung des Streams), dann erneut Muxen für die Weiterverarbeitung!!


    Subler (Mac OS X 10.5 or later)

    Subler is an Mac OS X app created to mux mp4 files. The main features are:
    • Creation of tx3g subtitles tracks, compatible with all Apple's devices (iPod, AppleTV, iPhone, QuickTime).
    • Mux video, audio, chapters, subtitles and closed captions tracks from mov, mp4 and mkv.
    • Raw formats: H.264 Elementary streams (.h264, .264), AAC (.aac), AC3 (.ac3), Scenarist (.scc)
    • iTunes metadata editing...


    iVideo Converter
    (Besitzt auch eine sehr praktische "Durchreichen"-Funktion!)

    Unterstützte Formate:
    Video : mpeg1, mpeg2, mpeg4, H.264, XviD, Theora, avi, wmv, mov, flv, dv, 3gp, svq, mvk, ffv1 and more.
    Audio: mp2, mp3, m4a, aac, flac, alac, wav, wma, ac3, ogg and more.
    Other Formats: .avs, .dxa, .flic, .fli, .mlp, .mvi, .nsv, .pva, .nuv, .swf, .mts, .dca, .mpc, .mtv, dca, ...
    Support for multi audio channels videos (Surround, 4.0, 5.0, 5.1, ...)
    Converts several Digital Video Camera formats. (.m2t, .m2ts, .mts, .mod, .tod).
    Extracting audio from video.
    Advanded converting options.
    Presets for iPod, iPhone, XBox 360, PSP, PS3, Apple TV, ...
    Preview feature.
    Multi threading processing.
    Subtitle support.
    Drag and drop support.
    Convert multiple formats and convert to a single format.
    Uses FFMPEG for en/decoding. High quality garanteed.
    Localization : English, French, Dutch, German, Spanish, Italian, Russian, Czech, Romanian and Greek.
    Compatible with Mac OS X 10.5.x and OS X 10.6...


    Gruß
     
  5. schlemie

    schlemie Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    21.04.2009
    HERZLICHEN DANK !!!

    Kann ich mich ja mal "ranmachen" bei dem bescheidenen Wetter !
     
  6. schlemie

    schlemie Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    21.04.2009
    Hallo !

    Wieder zurück und leider enttäuscht. I-Video erkennt leider keine .trp Dateien. Selbst .ts Dateien sind dem Programm nicht beizubringen.
    Also werde ich die HD- Files weiterhin mit Toast 9 auf SD Größe bringen müssen und den Ton leider nur in Stereo hören.

    An alle Programmierer : bitte macht das tolle und simpel zu bedienende MPEG Streamclip- Programm endlich HD tauglich !!!

    Es muss ja nicht unbedingt ein Free- Tool werden.
     
  7. McHard

    McHard Mitglied

    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    29.11.2006
  8. schlemie

    schlemie Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    21.04.2009
    Moin !

    Danke für den Tip ! Aber ich habe mir das alles schon zu Gemüte geführt. Es ist alles nicht so das "richtige" !

    Bin ich denn eigentlich mit dieser Sache hier gaaanz alleine ? Meine Bekannten schmunzeln schon über mich ( alle mit Windows ) . Bei denen ist das ganze mit vielen Freeware Programmen überhaupt kein Problem.

    Und was hatte ich mich auf Quick Time X gefreut...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...