Video aus iCloud schlechte Auflösung

Diskutiere das Thema Video aus iCloud schlechte Auflösung im Forum Apple TV, HomePod.

  1. ollieh

    ollieh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    11.12.2008
    Hallo, habe Videos in der iCloud von meinem iPhone 6S. Die werden mir aber nicht auf meinem Apple TV 4K in voller Auflösung angezeigt.
    Geht das nicht oder muss ich da noch was einstellen.

    Gruß Oliver
     
  2. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    43.710
    Zustimmungen:
    6.399
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Ist deine Internetverbindung schnell genug um in 4k zu streamen ?
    Das sind ca 400 MB die Minute.
     
  3. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.038
    Zustimmungen:
    3.239
    Mitglied seit:
    14.01.2006
  4. ollieh

    ollieh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    11.12.2008
    Habe eine 50 000 Leitung. Wäre dann nach eurer Rechnung zu wenig oder wie.
    Die 4K Videos auf YouTube werden aber in sehr guter BQ gezeigt.
    Auch die von Netflix.
     
  5. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    43.710
    Zustimmungen:
    6.399
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Die haben auch eine andere Bitrate. Apple gibt 400MB/Minute an.
     
  6. ollieh

    ollieh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    11.12.2008
    Mit den ganzen Bitrate kenne ich mich nicht so aus. Wenn ich das jetzt richtig verstehe dann geht es nicht mit meiner Leitung. Muss dann noch schneller sein.
     
  7. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    43.710
    Zustimmungen:
    6.399
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Das wäre meine Vermutung. Mangels 4K AppleTV kann ich es nicht testen.
     
  8. ollieh

    ollieh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    11.12.2008
    Verstehe ich nicht so richtig. Andere Anbieter wie YouTube oder Netflix können das und Apple braucht dafür eine Turbo Leitung.
     
  9. medeman

    medeman Mitglied

    Beiträge:
    2.485
    Zustimmungen:
    688
    Mitglied seit:
    29.04.2010
    Die Videos die dein Telefon aufnimmt haben einfach eine höhere Bitrate als den kleinkomprimierten Kram den du in der Regel bei YouTube findest.

    Das 4K30 H.264 was dein iPhone 6S aufnimmt benötigt laut Apple übrigens ungefähr 350 MB pro Minute. Aber auch das ist schon eng mit einer 50 Mbit/s Leitung (350 MB pro Minute sind knapp 47 Mbit/s).
     
  10. ollieh

    ollieh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    11.12.2008
    Ok jetzt habe ich es verstanden. Werde ich mal bei 1+1 nachfragen ob bei mir eine 100 000 Leitung möglich ist.
     
  11. ollieh

    ollieh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    11.12.2008
    Habe mir die Datei mal angeschaut so eine hohe Bitrate sehe ich da nicht.
    Anmerkung 2019-06-18 093809.jpg
     
  12. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    43.710
    Zustimmungen:
    6.399
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Immerhin knapp 50 MBit. Schafft deine Leitung das garantiert?
     
  13. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.038
    Zustimmungen:
    3.239
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Japp, sind doch 46,6 mbit.
    Das liegt recht nah an der theoretischen Grenze deines Anschlusses (50 Mbit)

    Garantiert sind bei deinem Anschluss ~25 Mbit. Alles darüber hinaus ist im bandbreitenkorridor enthalten.
    Meist Regeln die anschlüsse auch bis 50 mbit auf, aber wenn die leitung eventuell nicht so pralle ist, dann eben auch nicht.

    Und jetzt lass da mal 1-2 bits bei der übertragung kippen und schon wird die die geschwindigkeit (vom stream/Download) heruntergeregelt.
     
  14. ollieh

    ollieh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    11.12.2008
    Mein speedtest zeigt diese werde an. Mal mehr oder weniger. Ist dann wohl Grenzwertig.
    Anmerkung 2019-06-18 101552.jpg
     
  15. medeman

    medeman Mitglied

    Beiträge:
    2.485
    Zustimmungen:
    688
    Mitglied seit:
    29.04.2010
    Das Apple TV wird auch nicht die Qualität nehmen, die gerade so eben mit der verfügbaren Bandbreite möglich wäre, sondern eher eine Stufe darunter um dafür viel wahrscheinlicher unterbrechungsfreie Wiedergabe zu ermöglichen.
     
  16. ollieh

    ollieh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    11.12.2008
    Nun den dann ist das eben so. Irgendwas ist ja immer.
    Habe die Clips jetzt auf eine externe Festplatte gemacht.
    Die hängt an meiner Fritzbox 7490 so als kleines NAS und spiele das dann mit Infuse 5 ab.
     
  17. Zockerherz

    Zockerherz Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    542
    Mitglied seit:
    08.08.2017
    Pfff. Was willst du denn mit diesem "Internet"? Das ist doch alles Neuland worüber in 10 Jahren keiner mehr sprechen wird. Dieser Neumodische Schnickschnack wird sich nie etablieren.
     
  18. ollieh

    ollieh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    11.12.2008
    Aha so so, verstehe jetzt nicht was du mir sagen willst.
     
  19. medeman

    medeman Mitglied

    Beiträge:
    2.485
    Zustimmungen:
    688
    Mitglied seit:
    29.04.2010
    Das war /s
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...