VICE (C64 Emulator) selbst compilieren?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Etze, 01.05.2006.

  1. Etze

    Etze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    04.04.2005
    (sollte ich hier im falschen Unterforum sein, bitte verschieben, aber meiner Meinung nach passt es hier noch am besten rein)

    Hallo,

    da es für MacOS X leider keine aktuelle Version von VICE gibt (aktuell ist 1.19, für Mac gibt es aber nur 1.14, noch dazu "nur" eine PPC-Version, kein UB), dachte ich mir, es kann ja nicht sooo schwierig sein, die Sourcen selbst zu compilieren.

    Nun habe ich mich aber doch etwas verschätzt: ich habe keine Ahnung, was ich machen muss... den Quellcode habe ich hier liegen, fertig entpackt. Aber was nun?

    Kann mir da jemand unter die Arme greifen? Wäre super. :)
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.825
    Zustimmungen:
    3.802
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    X11 hast du schon von der installations dvd installiert?
    XCode brauchst du auch, falls das nicht auf den installations dvds mit drauf war, halt von apple runter laden...
    dann in das source verzeichnis im terminal gehen und folgende kommandos:
    ./configure
    make
    sudo make install
     
  3. Etze

    Etze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Danke. Leider gibt er mir nach einer gewissen Zeit Fehler über Fehler aus.

    Ganz so einfach scheint es also echt nicht zu sein, Vice - und testweise auch Frodo - zu compilieren... :( Schade.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - VICE (C64 Emulator)
  1. mutonia
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.361
  2. Saugkraft
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    975
  3. Willi1991
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    736
  4. ChrissyRamone
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    623
  5. tom555
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    431

Diese Seite empfehlen