1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Seit 2001 sind wir ein Treffpunkt und Austausch-Forum rund um alle Apple Produkte.
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.
    Information ausblenden

vhs film -> imac -> cd/dvd -> dvd-player/pc - welche hard- und software?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Multimedia Hard- und Software" wurde erstellt von schweikert, 11.02.2004.

  1. schweikert

    schweikert Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ich habe

    -vhs videofilme
    -imac dv 400 / os x
    -externer cd brenner


    und möchte

    videofilme via dem imac auf cd´s/dvd´s brennen um diese auf pc´s/mac´s oder dvd-playern abzuspielen. diese sollen in annähernd vhs qualität wiedergegeben werden.


    bisher habe ich aus foren etc. ermittelt,

    dass ich eine externe black box und ggf. einen dvd brenner brauche:

    vhs-abspielgerät->black box-firewire (sollte wohl wegen
    geschwindigkeit nicht usb sein)-imac-software-brenner


    meine fragen wo ich gerne euren rat hätte:

    welche black box (belkin, datavideo, pinnacle, eye tv, o.ä.) ist ok?
    welche software brauche ich zum sinnvollen arbeiten (kein schnitt erforderlich)?
    gibt es diese software mit hardware gebundelt?
    was für eine filmlänge bekomme ich auf eine cd, welches format soll ich nutzen um eine weitgehende dvd player kompatibilität zu erreichen?

    ich danke schon an dieser stelle für die mitteilung eurer erfahrungen & den rat.

    mfg

    udo r. schweikert
     
  2. Lucky_Darts

    Lucky_Darts MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    also die eyetv wäre wohl die richtige für dich, software ist dabei.
    wieviel min. du auf eine cd bekommst hängt davon ab wie hoch du komprimierst: ca. 40 min (svcd), ca. 20 min (mini-dvd).
    aktuelle dvd-player sollten damit kein problem haben
     
  3. schweikert

    schweikert Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    bei analogen signalen kommen eyetv 200 und eyetv usb in frage, hast du einen speziellen im fokus?

    mfg
    udo
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    VHS laesst sich auch ueber eine DV Kamera (Camcorder) mit einem VHS oder SVHS Eingang digitalisieren. Wenn du ueber eine solche Kamera verfuegst, sparst du dir die externe Box.

    Cheers,
    Lunde
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen