Verzweifeln mit .mac ....

Dieses Thema im Forum "Umsteiger und Einsteiger" wurde erstellt von strangeways, 07.04.2008.

  1. strangeways

    strangeways Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.10.2007
    Hilfe!
    Habe einen Testaccount bei .mac eingerichtet - aber nix funzt! Zwar kann ich mich online anmelden, Emailversand funktioniert auch, aber Zugriff via iLife08-Anwendungen klappt nicht; weder von iWeb noch iPhoto aus.

    Beim Versuch aus iWeb zu veröffentlichen klappt zwar die Anmeldung ("...Kennwort gültig..."), aber der Balken im kleinen Fenster mit dem Hinweis "bei .mac anmelden...." dreht sich lustig immer weiter und nichts passiert. Manchmal kommt aber auch die Meldung "Anmeldung bei .mac nicht möglich".

    Kennt eineR von euch dieses Phänomen? Und kann hier Hilfestellung geben?

    Vielen Dank im Voraus.

    techn Daten: iMac 2GHz Intel Core 2 Duo, Mac OS X 10.4.11
     
  2. black-mac

    black-mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    11.11.2007
    hi strangeways

    leider kann ich dir nicht sagen,ob es im testzeitraum irgendwelche einschränkungen bezüglich der ilife-anwendungen gibt. wäre aber möglich, da du beim testen von .mac imho auch keine 10gb-idisk zur verfügung hast.

    allerdings könnte das problem auch an den .mac-servern liegen, die leider nicht die schnellsten und bisweilen auch mal nicht erreichbar sind (ist zwar selten,kommt aber leider vor).
     
  3. SPB

    SPB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    31.10.2007
    Die einzige mir bekannte Einschränkung des Testaccounts liegt in der Begrenzung des Speicherplatzes auf 50 MB (inklusive iDisk, Mail, Fotogalerien).

    Wenn Du Dich manchmal nicht anmelden kannst, würde ich das auch auf die .Mac-Server schieben - die sind wirklich nicht besonders schnell.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen