Verzeichnisausdruck unter 10.2.6

  1. mcb

    mcb Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wie kann man einen ganz normalen Verzeichnisausdruck im 10.2.6 OS X machen? Beim 9er war das ja immer ganz einfach......
     
    mcb, 31.07.2003
    #1
  2. vwp

    vwp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    einfach einen ordner per drag&drop aufs PrintCenter ziehen
     
    vwp, 31.07.2003
    #2
  3. mcb

    mcb Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    PrintCenter? meinst Du das Programm PrintWINDOW? Oder muss ich das seperat ausm netz downloaden?
     
    mcb, 31.07.2003
    #3
  4. vwp

    vwp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    nee, das ganz normale Print Center von Mac OS X, findest du im Dienstprogramme Ordner, taucht auch immer auf wenn du einen Druckauftrag startest...
     
    vwp, 31.07.2003
    #4
  5. mcb

    mcb Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hmm .. es scheint so, als hätte MAC OS X das gar nicht mit drauf installiert bei der Installation?! Denn ich finde dieses Proggi nich ... :(

    Aber ich danke dir trotzdem für die superschnelle Antwort ;) Ich schau halt mal im I-Net ob ich das ziehen kann oder so ....

    Mfg

    mcb
     
    mcb, 01.08.2003
    #5
  6. mcb

    mcb Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ups ... kommando zurück: Habs gefunden! :) Werd gleich mal n bissl rumprobiern! Nochmals vielen Dank :)
     
    mcb, 01.08.2003
    #6
  7. mcb

    mcb Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ok supi - es klappt.

    Nun habe ich noch eine Frage bezüglich dem Ausdruckstil: Denn beim 9er hat er ja immer die Ordner schön klein in ICONS (etc.) angezeigt. Beim 10er hat er mir hier "nur" die eigentlichen Dateinamen als blanke Zeilen ausgedruckt. (Ist ja schonmal ein Fortschritt) Nun wollte ich noch wissen ob man noch gesonderte Einstellungen in diesem PRINT CENTER vornehmen kann um ggfs ICONS (oder sonstiges) zu aktivieren?
     
    mcb, 01.08.2003
    #7
  8. apoc7

    apoc7 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    BTW: wie macht man dies dann unter Panther? Dort ist das printCenter in den Systemeinstellungen und nicht mehr bei den Dienstprogrammen... nunja, wir werden sehen...
     
    apoc7, 01.08.2003
    #8