verwalten von iTunes library

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von safe_u, 15.12.2004.

  1. safe_u

    safe_u Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte von meiner iTunes-Library ein backup auf mehreren DVDs anfertigen, jedoch nach Komponisten sortiert.

    Läßt sich die Ordner-Struktur (automatisch nach Interpreten sortiert) auf der Festplatte neu ordnen, damit ich ein backup zu den einzelnen Komponisten machen kann.

    Die Ordner-Struktur ist deshalb so ungünstig für Klassikhörer, weil man z.B. mehrere Interpretationen ein und des selben Titels hat.

    z.B.: (Interpret, ..., Komponist, Titel)

    Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan, Brahms, Symphonie Nr. 4

    oder

    Berliner Philharmoniker, Nikolaus Harnoncourt, Brahms, Symphonie Nr. 4


    Hat jemand eine Lösung?
     
  2. Wie wärs, wenn du dir Playlisten anlegst und diese dann auf DVD ziehst?
     
  3. Egal wonach man sortiert: Die Bibliothek ist immer die gleiche. Insofern kannst du über die Darstellungsoption Komponist deine ganze Bibliothek so darstellen lassen.
    Wenn du aber auf direkt auf das Backup zugreifen möchtest (z.B. um alle Kompositionen von Dvorak zu brennen ohne iTunes zu nutzen), weiß ich auch keine Lösung. Mag sein, dass es ein Apple Script dazu gibt. Ich halte es halt für unnötig, da man über iTunes sich das einfach anzeigen lassen und so brennen kann. Davon abgesehen dass ein Backup ja nur zur Sicherheit gut sein soll – wenn du es brauchst, tut sich iTunes sicherlich leichter, wenn die ursprüngliche Struktur erhalten bleibt.