Versteckte Dateien entschwunden

  1. uselessuser

    uselessuser Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Gemeinde,

    ich habe einen Ordner in den Müll geworfen. Darin war ein versteckter Unterordner mit rund 1 GB. Jetzt habe ich den Ordner wieder rausgeholt; leider wird der versteckte Ordner nun leer angezeigt. Apfel-I sagt aber, dass der Größe nach die Dateien noch da sind.
    Wie komme ich wieder an die Dateien? Das Terminal sagt ja, der Ordner ist leer. Gehen prinzipiell durch den Mülleimer die versteckten Dateien verloren?
     
    uselessuser, 26.11.2005
  2. uselessuser

    uselessuser Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    24
    Ähem. Ein ls -R hat zutage gefördert, dass der versteckte Ordner einen versteckten Ordner beinhaltet... ja. Da war wohl jemand zu dumm, einen korrekten scp-Befehl einzutippen :D

    Gute Nacht allerseits!
     
    uselessuser, 26.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Versteckte Dateien entschwunden
  1. codex
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    541
  2. KalleGabrowski-Boy
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    257
    KalleGabrowski-Boy
    21.07.2016
  3. MacJanne
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    400
    kurtmac
    04.08.2015
  4. Lior
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    8.517
    thomasg73
    27.03.2012
  5. bgwizdek
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.251
    NoVisper
    07.04.2011