Verschwundene Ordner im "sichern/sichern-unter" Dialog in Photoshop

felder

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.06.2005
Beiträge
55
Hallo,
back to the basics.

Unter Mac OS 10.15.7, Photoshop CC 2019 kann ich eine bearbeitete Photoshopdatei nicht in einen beliebigen Ordner sichern, weil im "sichern/sichern unter" Dialog alle Ordner verschwunden sind - bis auf einen, der einen kleinen blauen Pfeil nach unten auf dem Ordnersymbol rechts hat (nein, kein Alias Pfeil links!). Ich meine auch beobachtet zu haben, daß manchmal auch nicht mal mehr der "Pfeilordner" im Sichern-Dialog angezeigt wird, dann sehe ich das Ordnersymbol des übergeordneten Ordners einfach nur groß ohne in einen seiner Unterordner sichern zu können. In dem übergeordneten Ordner liegen aber faktisch 60 Ordner. Es ist nicht meine Absicht, meine neu erstellten oder bearbeiteten Photoshopdateien immer nur denselben Ordner speichern zu dürfen, weil der aus Versehen einen blauen Pfeil nach unten hat.

Mit anderen Programmen habe ich das Problem nicht, dh die Ordnerstruktur wird genauso wie auf Festplatte angelegt, im speichern-Dialog angezeigt und kann jede x-beliebig geöffnete Datei in jeden x-beliebigen Ordner sichern. Dh es werden alle 60 Ordner des übergeordneten Ordners angezeigt, die Datei ist auch in jeden dieser Ordner (theoretisch wie faktisch) speicherbar. Das war so auch schon bei Photoshop früher, als wir noch einen Kaiser hatten.

Mein Lösungsansatz: die Rechte freigeben sowie auch auf alle Unterordner anwenden. Gesagt getan, ich habe die Rechte des übergeordnetsten Ordner auf "lesen und schreiben" gesetzt sowie auf alle Unterordner angewendet. Kein Effekt. Es erscheint leider immer noch nur der Ordner mit dem Blauen Pfeil und sonst kein Ordner.

Wo ist der Haken, wo ist das Häkchen des Problems?
Für jedweden Hinweis dankbar

felder
 

felder

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.06.2005
Beiträge
55
Jep. Keine Funktion. Der scheint rein optische Dekoration zu sein mit einer Bedeutung, die mir nicht bekannt ist (siehe Bild, großes Ordner-Symbol).
Und ja, ich kann trotzdem auf "speichern" klicken, dann wird die Datei in diesen übergeordneten Ordner gespeichert (und mit Blick über den Finder auf den Ordner auf derselben Ebene abgelegt, wie die darin befindlichen 60 Unterordnern), aber das war's ja partout nicht, was ich wollte. Ich wollte die Datei gezielt in einen der Unterordner speichern. So wie "man" das halt so macht, wenn man seine Dateien an einem gezielten Ort speichern möchte.

Das Programm scheint ganz offensichtlich in einen "shared" Bereich bspw der Creative Cloud abgerutscht zu sein, ohne daß ich das mitbekommen habe, und zwar mit dem Rechtemanagement, daß "clients" nur in spezielle Ordner Dateien ablegen dürfen, andere Ordner werden erst gar nicht angezeigt. Sowas an Datei- und Rechemanagement würde ich gerne ausschalten.

Bildschirmfoto 2021-02-13 um 02.09.55.png
 

Macs Pain

Aktives Mitglied
Registriert
26.06.2003
Beiträge
6.651
Ach so. Von der Beschreibung her dachte ich das Speichern-Fenster wäre einfach nur zurückgesetzt und zugeklappt.
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2004
Beiträge
7.390
Gleiches Problem unter einem anderen Benutzer?

Ich würde mal die Preferences löschen:
Möglichkeit a) Photoshop beenden > cmd+option+shift gedrückt halten und PS neu starten
Möglichkeit b) die vorhandenen Preferences vorab sichern, dann die nachstehende Datei lokalisieren, abspeichern, löschen, neu starten:
  • Users/[user name]/Library/Preferences/Adobe Photoshop [version] Settings

Wenn alles nicht hilft, Photoshop löschen und neu installieren.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.189
Ne, mindestens drei. Auch bei den Kollegen von AT hat er/sie mal sicherheitshalber gleich einen Thread gestartet.
Ist halt ein ungeheuer eiliges Problem.

In welcher Ansicht/Darstellung taucht denn dieser Ordner mit einem Download-Symbol auf?
Wohl Bildchendarstellung.
Löst sich das Problem auf, wenn man mal auf Listen- oder Spaltendarstellung wechselt?
 
Oben