verschiedene Nutzer

  1. phellipo

    phellipo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    gerade wollte meine Tochter aus meiner Benutzeroberfläche auf Dateien in ihrer zugreifen. Dabei haben wir festgestellt, dass die alle gesperrt waren. Jetzt finde ich die Einstellungsmöglichkeiten nicht mehr, in der man alles freigeben kann. Ich meine nicht "öffentlich" oder "Briefkasten", sondern einfacjh, dass ich wenn ich angemeldet bin unter Benutzer auch auf ihre Sachen zugreifen kann. Wo stelle ich das ein? :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
     
  2. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Das geht nicht so ohne weiteres.
    Dafür gibt's den schnellen Benutzerwechsel.
     
  3. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Natürlich geht das, chmod machts möglich..

    (Dies sind Wartebytes, um die 60 Sekunden Regel zu überbrücken. Ich hoffe, daß es jetzt funktioniert, wenn ich auf absenden klicke...)
     
  4. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Ich nehme an, du meinst BatChmod.
    Danke für den Tipp. Das kannte ich noch nicht. Werd's gleich mal ausprobieren.
     
  5. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    nein, einfach chmod ;-)

    und mit "man chmod" bekommst die Anleitung dazu.
     
  6. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Okay. Habs verstanden. Bin nur leider kein Terminal-Freak.
    Könntest du das mal kurz erläutern?
     
  7. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Klick aufs Terminal, und lies die Manpage durch.

    Mit chmod änderst du die Zugriffsrechte auf Verzeichnisse und Dateien.

    Möchtest du z.B., daß jeder Benutzer ein Verzeichnis und dessen Inhalt lesen kann, gibst du ein:
    chmod a+r Verzeichnisname -R

    Es gibt Lese-, Schreib- und Ausführungsberechtigungen. Diese können jeweils für eine Datei oder ein Verzeichnis an den Benutzer, die Gruppe, oder an alle anderen gebunden sein.
     
  8. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Bezieht sich das auch auf Unterordner?
    Weil dann wäre das ja ziemlich umständlich, jede Einzelne Datei zu ändern.
     
  9. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Mit der Option R ja. Aber wie gesagt, lies dir die manpage durch, da steht alles drin..
     
  10. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Geht das nicht auch unter Befehl+I (Menü:Ablage>Information)???
     
Die Seite wird geladen...