Verschieben von Dateien

Diskutiere das Thema Verschieben von Dateien im Forum Mac OS X & macOS

  1. iKiel

    iKiel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    06.11.2012
    Es ist richtig, dass ich das Verschieben einer Datei erledigen muss, indem ich die Datei anklicke und dann mit gedrückter Taste verschieben muss? Es passiert mir hin und wieder, dass eine Datei dann versehentlich in einem falschen Ordner landet, das geht manchmal so schnell, dass man das gar nicht mitbekommen.

    Eine Funktion wie unter Windows STRG+X gibt es in macOS nicht, oder? Manchmal vermisse ich die Funktion schon ein wenig....
     
  2. marcel90

    marcel90 Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    02.03.2016
    cmd+alt+v dann wird sie beim einfuegen ausgeschnitten
     
  3. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    4.706
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Datei mit cmd+c kopieren

    Datei mit alt+cmd+v in neuen Ordner einfügen


    btw... schau dir mal https://totalfinder.binaryage.com an, ist ein Finderzusatz, nutze ich seit Jahren, funktioniert perfekt.
    - Fenster nebeneinander
    - cmd + x funktioniert
    - und vieles mehr
     
  4. iKiel

    iKiel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    06.11.2012
    Ja, das kling schlüssiger! Danke!

    Schon gesehen: Wenn man alt beim Einfügen weglässt wird's kopiert
     
  5. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    4.706
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Richtig... cmd+v ist kopieren... cmd+v+alt ist verschieben
     
  6. Macs Pain

    Macs Pain Mitglied

    Beiträge:
    5.892
    Zustimmungen:
    560
    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Oder Mac-like per Drag & Drop.
     
  7. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    10.688
    Zustimmungen:
    2.020
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Ob beim Drag&Drop verschoben oder kopiert wird, hängt von Quelle und Ziel ab. Innerhalb eines Volumes wird verschoben, auf ein anderes Volume wird kopiert.
    Abweichend kann auch kopiert statt verschoben werden wenn du keine entsprechende Berechtigung auf die Quelldatei hast.
    Dieses Standardverhalten kann man aber durch Drücken der Tasten überschrieben:
    Alt gedrückt kopiert, Cmd gedrückt verschiebt, Alt-Cmd erstellt eine Verknüpfung.
    Und dabei Immer schön auf den Mauszeiger achten - unverändert wird verschoben, Erscheint ein grüner Kreis mit den Plus wird kopiert, bei dem "Kringel" wird ein Alias erstellt.
     
  8. iKiel

    iKiel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    06.11.2012
    Mag sein, aber meine ursprüngliche Frage nach der Tastenkombination wurde ja nun beantwortet ;)
     
  9. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    8.687
    Zustimmungen:
    2.132
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    mit z.b. xtrafinder geht auch cmd-z/undo.
     
  10. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    16.774
    Zustimmungen:
    2.173
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Geht mit meinem älteren System nicht.

    Ich nutze „cmd+x“ für Ausschneiden und „cmd+v“ für Einfügen (mit XtraFinder)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...