Verliert die Marke Apple an Reiz durch den Intel-Wechsel?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von EssenerMacianer, 07.06.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. EssenerMacianer

    EssenerMacianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    4
    Hi @ all,

    es gibt ja sehr viele Themen im Forum über den Intel-Wechsel von Apple.
    Angesichts der dritten großen Hardware-Veränderung ist es auch kein Wunder.
    Ich denke es ist klar, dass Apple das machen musste, weil IBM nicht mehr up to date ist und mittelfristig gesehn keine Harmonie zwischen IBM, Apple und den Kunden stattfinden könnte.

    Meine Frage ist jedoch eine ganz andere:
    Verliert die Marke Apple und der Slogan "Think different" nun an Wert?
    Was Apple auszeichnete ist, denke ich, der eigene Weg, den die Firma gegangen ist. Kann man nun sagen, dass sich Apple der Norm/Mitte annähert?

    Ich freue mich hoffentlich ganz viele Meinungen von euch zu erhalten.

    Ich persönlich finde es schade, dass Apple diesen Schritt gegangen ist, hoffe aber und bin mir auch sicher, dass nicht der "Absturz" kommen wird und Apple immer noch die Marke bleiben wird, wo sich meine Mutter oder normale Windows-Nutzer fragen, "Was ist an diesem Apfel so toll"? ;)

    Gruss EssenerMacianer
     
  2. HAL

    HAL

    und warum schreibst du deine meinung nicht einfach in einem der
    sehr vielen themen? einerseits beschweren sich alle, dass der
    server gerade lahmt, andererseits meint jeder, er müsse einen
    eigenen fred dazu aufmachen.
     
  3. EssenerMacianer

    EssenerMacianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe ja schon die Bedeutung des Wechsels angesprochen und da denke ich ist es legitim wenn der Server mal etwas lahmt, mehr User online sind als normal und es auch mal mehr Themen gibt.

    Mehr hätte ich mich gefreut, wenn du eine Meinung zu meiner Frage abgegeben hättest als das was du geschrieben hast.

    Gruss EssenerMacianer
     
  4. el conde

    el conde MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2004
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Macs bleiben Macs!

    Da hat er aber nunmal vollkommen recht. Hier surfen tausende Macuser rum, von denen dutzende verwirrt sind oder Fragen zu der Apple - Intel Sache haben. Überleg mal wie´s hier ausschauen würde, wenn jeder seine Frage in einem neuen Thread posten würde. ;)
    Hör doch einfach auf unsern guten HAL und poste -wie die anderen auch- in die vorhandenen, genug Auswahl ist ja da... :)
     
  5. Allein diese Argumentation, finde ich ziemlich ... :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.