Verhalten der Dock ändern

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von schau.hans, 22.08.2006.

  1. schau.hans

    schau.hans Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    09.01.2006
    Hallo

    Gibt es eine Möglichkeit das Verhalten der Dock so zu ändern das neue Objekte (Programme, Ordner, Files,...) nicht durch einfaches Drag&Drop hinzugefügt bzw. entfernt werden können, sondern nur mit zusätzlichen drücken einer Taste wie Apfel oder Alt.

    Danke für euer Hilfe

    lg Hans
     
  2. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Nein, das geht leider nicht. :keks:
     
  3. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    301
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Es heißt das Dock.
     
  4. Unter Panther konnte man glaub ich einstellen, dass der Benutzer das Dock nicht verändern kann. Hatte mal aus Interesse einen 2ten Account angelegt. Bei Tiger hab ich auch 2 Accounts, aber über diese Einstellung bin ich nicht mehr gestolpert...

    MfG, juniorclub.

    PS: die Dock... :rotfl:

    EDIT: das geht auch bei Tiger. In den Systemeinstellungen unter Benutzer kann man einem Benutzer ohne Adminrechten beim Menüpunkt "Kindersicherung" Unterpunkt "Finder & System" festlegen ob der Benutzer das Dock verändern darf oder nicht. ;)
     
  5. schau.hans

    schau.hans Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    09.01.2006
    @juniorclub

    Danke funktioniert super nachdem ich die/das :D Dock neu gestartet habe.
    Ist zwar nicht unbedingt eine elegante Lösung, aber sie funktioniert.

    lg Hans
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen