Benutzerdefinierte Suche

Vergleich Maus an Mac und Windows

  1. babbada

    babbada Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe schon mehrere Mäuse mit diversen Treibern ausprobiert, aber ich konnte noch keine Lösung finden.
    Meiner Meinung nach funktionieren die gleichen Mäuse unter Windows viel besser als unter OS X. Einfach flüssiger.

    Was meint ihr? Habt ihr vielleicht eine Lösung?

    In "USB Overdrive" kann man zwar einiges einstellen, aber so schön wie unter Windows bekomme ich keine Maus zum Laufen.
     
    babbada, 04.07.2005
  2. flo_da_ho

    flo_da_hoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    8
    sehe ich genauso.

    Ich habe ein iBook und ne MX900 mit BT. Bei der Ruckelei treffe ich nichts. Habe jetzt die MX510 per USB angesteckt und das geht ganz gut.

    Freut mich ja, dass das noch einer so sieht. Das scheint also unter Win (viel) besser zu funktionieren.

    MfG Flo
     
    flo_da_ho, 04.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vergleich Maus Mac
  1. shaq_attack
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    472
    Cousin Dupree
    18.12.2013
  2. Widlarizer
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.219
    MacEnroe
    03.01.2011
  3. Onkel Kurt
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.099
  4. sero
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    3.814
  5. petertx36
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    529
    Dr. NoPlan
    19.07.2006