verbindung zwischen Mac & Windows

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Gl05e, 05.09.2005.

  1. Gl05e

    Gl05e Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.09.2005
    hallo, ich habe mal ne frage, habe seit gestern ein ibook.

    so mein problem ist folgendes, ich habe noch ein festrechner mit win XP und habe paar ordner freigegeben, aber wie komme ich mir dem mac auf die ordner, bei windoof war das unter netzwerkeeigenschaften.

    beide rechner haben Wlan und laufen über ein router, mit DHCP.


    Hoffe ihr könnt mir helfen!!!
     
  2. Kannst du den Windows Rechner pingen (Netzwerkdienstprogramm)? Das muss gehen sonst brauchst du garnicht weiter probieren. Meist ist eine Firewall schuld wenns nicht geht.

    Pingen ok:
    Stell beim Windows PC auf einfache Dateifreigabe (das sollte in den Ordnereinstellungen im Extra Menü im Windows Explorer zu finden sein). Dann gib einen Ordner fürs Netzwerk frei. Einfach Rechtsklick drauf und Freigabe wählen. Auf einen kurzen Freigabenamen achten (unter 10 Zeichen) und Schreibzugriff aktivieren.

    Dann am Mac im Finder Apfel+k und mit smb://IPdesPCs verbinden. Nun sollte ein Anmeldefenster kommen: Domain und Username unverändert und das Passwort freilassen. Einfach auf OK oder verbinden (kA was da steht). Dann sollte ein Dialog mit einem PullDown Menü kommen in dem du deine Windows freigabe wählen kannst.

    Umgekehrt:
    Windows-Sharing (Systemeinstellungen / Sharing) aktvieren und dann beim PC im Windows Explorer einen Rechtsklick auf Netzwerk und ein Netzlaufwerk hinzufügen. Den Pfad der in den Sharingeinstellungen des Macs steht eintragen (vermutlich: \\IPdesMacs\User) und auf verbinden klicken. Username und Passwort für deinen Mac eintragen - Fertig.

    Mir ist die Mac auf Windows Zugriffsvariante lieber. Denn bei Windows Sharing kann man vom PC auf den komplette Userordner zugreifen und das finde ist zuviel. Da kann man aber mit SharePoints (Freeware) nachhelfen.

    MfG, juniorclub.
     
  3. Gl05e

    Gl05e Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.09.2005
    danke, funktioniert einwanfrei, selber währe ich nie drauf gekommen
     
  4. ;) zehn zeichen vollmach
     
  5. Draco.BDN

    Draco.BDN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    02.12.2004
    Danke für den Tip mit SharePoint! Genau sowas wollte ich nämlich...
     
  6. Gl05e

    Gl05e Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.09.2005
    hi, also des habe ich geschafft mac auf win, und umgekehr.
    Gestern war ich bei nem freund der sich auch nen Mac gekauft, hat, aber wir haben das netz irgendwie nciht hinbekommen??

    muss man da was anderes machen, wenn man 2 mac`s verbinden will?
     
  7. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.491
    Zustimmungen:
    4.108
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Also bei mir geht das einfacher. Einfach im Finder auf Netzwerk klicken, den Windows Rechner anklicken und auf Verbinden klicken.
     
  8. hehe... Ja wenn das geht... :p

    Bei mir war da noch NIE ein Windows Rechner zu sehen und ich hab mich schon mit sehr vielen verbunden. Ich mag das aber auch nicht wirklich. Apfel+k geht schnell und IMHO sehr einfach. Die gängigen IPs sind gespeichert, muss also nur auswählen und fertig. Mach das auch unter Windows nie über Netzwerkumgebung. Ich verbinde viel lieber manuell ein Netzlaufwerk, aber ja, Gewohnheitssache. ;)

    @ 2 Macs verbinden: Personal File Sharing aktivieren, dann sollte zumindest der "Briefkasten" zu finden sein. Da kann man aber nur reinwerfen und nicht reinschauen was drinnen ist. Wie in echt... :D

    MfG, juniorclub.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen