Verbesserungswünsche an die iPod-Software

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Micha1108, 06.09.2005.

  1. Micha1108

    Micha1108 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.10.2004
    Ich habe den neuen Farbdisplay-iPod (nur zu Orientierung) und hätte da zwei kleine Wünsche an die Apple-Entwickler. Vielleicht liest das hier einer davon :D Vielleicht geht's auch schon und ich bin nur zu blind... :p

    1) Kalender: Wenn man in iCal schon Gruppen anlegen und mit unterschiedlichen Farben versehen kann, und wenn der iPod die Gruppen sogar übernimmt, dann sollten die auch wenigstens ihre Farbe bekommen. Bei mir sind alle Einträge rot.

    Das nur nebenbei. Viel wichtiger sind die Hörbücher:

    2) Hörbücher importieren ist der letzte Krampf. Weil die im iPod nicht gruppiert werden, muss man eine Datei aus allen Files machen. Das geht gerade noch mit einer CD, aber wieviele Hörbücher bestehen schon aus nur einer CD? Also ohne Zusatzsoftware schon mal nicht machbar. Danach aus AAC mit dem "makebookmarkable"-Script eine Hörbuchdatei machen funktioniert auf meinem iBook nicht (bei manch anderen übrigens auch nicht), warum auch immer. Vorher noch die Musikrichtung "Hörbuch & Gesprochene Inhalte" zuweisen und dann soll es angeblich funktionieren... bin noch nicht in den Genuss dieses Glückes gekommen. So eine Vorgehensweise kenne ich von Windows her und habe ich beim Mac bislang weder vorgefunden noch vermisst. Warum kann das nicht wie alles auf dem Mac bequemer und einfacher laufen? Mit DEM EINEN Knopf: "Mach aus den selektierten Files genau ein Hörbuch" (kann auch anders heißen).

    So, nur mal zum Loswerden
    Micha
     
  2. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Die Filterfunktion a la iTunes wäre ein Traum...
     
  3. elmex

    elmex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Mein bescheidener Vorschlag für das nächste update:

    Anstatt durch drücken der "ok"-Buttons einen Track sofort in die
    On-the-go Wiedergabeliste zu schmeißen, müsste n Menü auftauchen....
    Verschieben in..(bietet die Möglichkeit, auf´m iPod verschiedene
    Wiedergabelisten zu erstellen); Als nächstes abspielen
    (ohne den Track in ne Wiedergabeliste schubsen zu müssen);
    eventuell Löschen.

    Wirklich hilfreich wäre zudem, wenn in einer Wiedergabeliste
    der komplette Titel mit Interpret dargestellt würde. Dazu müsste
    lediglich der Titel mit Interpret in der Wiedergabeliste durchs Bild laufen...

    Ansonsten bin ich rundum zufrieden mit meinem iPod...

    mfg
     
  4. Master Pod

    Master Pod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Hörbücher in eigene Ordner!
    MP
     
  5. fib

    fib

    Ein Shuffle nach Interpreten, nicht nur Titel und Album
    Gruß
    Philipp
     
  6. hossa

    hossa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.04.2005
    also bei meinem ipod (4 gen., 40gb) geht shuffle nach Interpreten.
    Einstellungen->Zufall auf Titel und dann einfach den Interpreten auswählen->alle Cds->alle Titel
     
  7. Micha1108

    Micha1108 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.10.2004
    Den Ordner für Hörbücher gibt's schon. Man bekommt sie nur nicht rein :D
     
  8. Mein Vorschlag:

    Die verdammte Lautstärke-Limitierung in der Firmware abschalten und im Menü eine Option: "Soundlimit", das kann ja sogar per default eingeschaltet sein...

    Gaps zwischen 2 aufeinanderfolgenden Songs sind immer noch zu hören.
     
  9. Master Pod

    Master Pod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Ich meinte für jedes Hörbuch in dem Menüpunkt Hörbuch einen Ordner, z.B.:
    Hörbücher - Der Herr der Ringe - Und hier kommen dann alle Files

    Greetz,
    MP
     
  10. Micha1108

    Micha1108 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.10.2004
    Das ist das, woran ich gerade knabbere... angeblich soll man ja pro Hörbuch nur 1 File haben. Dann wären die Unterordner auch nutzlos. Weil ja die "Hörbuch"-Technik innerhalb des einen Riesenfiles eine Lesemarke setzt, wo man gerade aufgehört hat. Klingt genial, aber ich bin noch nicht ganz dahintergestiegen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Verbesserungswünsche die iPod
  1. Rachmaninoff
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    585
  2. cbmobil
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    514
  3. Dedi
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.655
  4. winzumac
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    905
  5. hind3
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    544

Diese Seite empfehlen