Verändert Iphoto Farbdarstellung?

Dieses Thema im Forum "Fotografie und Bildbearbeitung" wurde erstellt von NicoDad, 21.01.2005.

  1. NicoDad

    NicoDad Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hab hier eine Reihe Scans von historischen SW Aufnahmen. Alle tif, ohne Profil. In Iphoto erscheinen die bilder sehr kontrastreich und mit leichter braunfärbung. Öffne ich in Photoshop als externem Editor sind die Bilder neutralgrau und sehr viel weicher im Kontrast. Aus Porfolio heraus ist die Darstellung gleich wie in PS. Selbst wenn ich in PS das Farbmanagment auf colorsync, adobe rgb oder srgb einstelle, und mit Colorsync auch systemweit anpasse, habe ich unterschiedliche Farbdarstellung. Fummelt da Iphoto irgendwas?

    mifreugrü,
    Steffen