Ventrilo 2.1.3 auf dem Mac?

dsieb

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.09.2006
Beiträge
96
Hallo,
Kurze Beschreibung meines Problems. Meine Leute mit den ich ab und an Spiele benutzen die Ventrilo Version 2.1.3., unter Bootcamp alles kein Problem. Seit 2 Tage hab ich seit langer zeit mal wieder angefangen WoW zu spielen, würde es gerne unter MacOS spielen, die Ventrilo Version 2.1.3 gibt es aber nicht für MacOS, soweit ich weiss.
Welche Lösung würde es für mich geben, ausser WoW unter Bootcamp zu spielen? Wäre Parralels für mich eine Lösung und wenn ja, muss ich Windows nochmal installieren oder kann ich irgendwie die Bootcamp Partition nehmen?

Wäre schön wenn einer weiterhelfen kann.
Danke
 

phil.mac

Mitglied
Mitglied seit
10.10.2006
Beiträge
333
auch die version von ventrilo die es auf dem mac gibt funktioniert und ist zu den anderen windows versionen kompatibel.
allerdings muss der server einen anderen Codec nämlich "Speex" umgestellt werden.
der normale GSM Codec wird noch nicht auf dem mac unterstützt..
oder weiß jemand wie man den GSM Codec auf dem Mac nachinstallieren kann??
mfg phil
 

dsieb

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.09.2006
Beiträge
96
bist du sicher das es geht? Also kommt folgende Fehlermeldung nur weil der Codec ein falscher ist?

"Protocol error. Server is running version 2.1.2"

Die Version 2.1.2 ist noch die ohne User-Begrenzung. Kann mir gar nicht vorstellen das es geht, mit der neuen client version auf ein alten server zu connecten.
 

phil.mac

Mitglied
Mitglied seit
10.10.2006
Beiträge
333
mmhh komisch also ich habe vorgestern noch gespielt mit dem anderen Codec.
gut die haben sich alle beschwert weil angeblich die Sprachqualität darunter gelitten haben soll. allerdings wir vier die damit gespielt haben nichts gemerkt von einer schlechteren Sprachquali.

aber funtkioniert hat es...
 

dsieb

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.09.2006
Beiträge
96
und euer Ventrilo Server läuft auf Version 2.1.2?
Kann ich das bei euch mal testen? Unser Admin ist nicht da, wenn man ihn brauch ;)
Also keiner da um den Codec zu verstellen.
 

phil.mac

Mitglied
Mitglied seit
10.10.2006
Beiträge
333
muss ich mal meinen admin fragen
da ic hnicht wirklich zahlender benutzer des servers bin und ich den admin nur flüchtig kenne könnte es schwierig sein ein passwort zu bekommen
aber ich versuche es mal am Wochende
mfg phil
 

Macinator1337

Neues Mitglied
Mitglied seit
10.01.2009
Beiträge
32
Ich weiss das kommt spöät aber bist du dir wirklich sicher denn wenn ich den Codec einstelle und dann raus geh und wieder rein ist nichtmal ein Codec angezeigt
 
Oben