Vcd's brennen?

Munuel

Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.03.2003
Beiträge
300
Was wird benötigt um eine erstellte mpg Datei auf eine Video Cd zu verbannen? Welche Programme sind dazu nötig. Ich habe gehört es auf dem Mac keine vergleichbar guten Brennprogramme gibt wie auf einer Windose (z.B. Nero).
 

TADS

Mitglied
Registriert
22.12.2001
Beiträge
188
Roxio Toast Titanium

Ich weiß eigentlich nur "Roxio Toast Titanium", momentane Version ist 5.2.1. Ist aber natürlich nicht kostenlos und muss (eigentlich) gekauft werden.

Aber damit das das Brennen von VCDs kein Problem: MPG draufziehen und losbrennen. Es gibt sogar eine Exportoption für iMovie, also direkt aus iMovie VCDs brennen!
 

Munuel

Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.03.2003
Beiträge
300
Danke fürs schnelle antworten,

benützt Du dieses Programm? Ich frage mich warum Apple nicht von vornherein das Brennen von VCD's unterstützt. Es soll doch alles so einfach gehen ;-)
 

TADS

Mitglied
Registriert
22.12.2001
Beiträge
188
DivX

Was nicht ist, kann noch werden!

Ja, ich benutze das Programm und bin recht zufrieden damit. Aber VCDs brenne ich fast nie, bin eher ein DivXer!

Immerhin unterstützt Apple das Brennen von DVDs!
 

TADS

Mitglied
Registriert
22.12.2001
Beiträge
188
Um es ganz klar zu sagen:

Nö! :D

Musst du vorher in nem anderen Programm umkonvertieren. Hab ich aber noch nie gemacht...
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Registriert
01.09.2001
Beiträge
1.634
Schaut doch mal auf Vevelt's World: iMac vorbei, da findet ihr 'ne ganze Menge zum Thema Konvertieren... :D

Lieben Gruß, Vevelt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

TADS

Mitglied
Registriert
22.12.2001
Beiträge
188
Interessant: Eben ist auch ein Artikel bei den MacGuardians erschienen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mike<<

Neues Mitglied
Registriert
22.10.2004
Beiträge
26
ich kann handbrake sehr empfehlen aba konvertiert nur auf mp4 oder avi was vcd´s anbelangt bin ich selber noch am probiern aba ffmpegx soll ganz gut sein nur bei mir funktiniert das nicht so ganz aba dafür is gratis was ich echt empfehln kann is mpeg2 works das kostet zwar nen beitrag von 10 euro wenn ma alle menupunte nutzen mag kann aba eigentlich alles was ma sich wünscht
 

mike<<

Neues Mitglied
Registriert
22.10.2004
Beiträge
26
ich bin jetzt um vieles schlauer !!! und bin ja ned so und lass euch alle auch dran teil haben *g*
also um wirklich vernünftig vcd´s brennen zu können braucht ma mal was womit ma sich dvd´s auf die festplatte holt dafür is mactheripper (gratis)ganz gut dann zum umwandeln auf irgendenein mpeg bzw avi format kann ich hanbrake(auch gratis) sehr empfehln dann braucht ma noch quicktime pro was leider was kostet(40euro) um das ganze in kleinere teile zu teilen also sprich was sich auf einer cd ned ausgeht auf ne zweite und endtweder ivcd oder toast was von den beiden wirklich besser is kann ich noch ned sagen aber schätze mal ivcd weil auch wenn ma ned viele einstellungs möglichkeiten hat bissi mehr als beim toast kann man schon machen aber der nachteil beides kostet was und ned grad wenig (30euro das ivcd und ich glaub 80euro das toast) aber wem geld wichtiger is als mir den kann ich nur auf good old lime wire oder gratis alternativen wie ffmpegx verweisen aber da wachsen einen graue haare und das geht immer noch ned ......

ahja wegen downloads zu den ganzen zeug kann ich auch nur auf versiontracker oder wie gsagt limd wire (alternative zu kazaa) verweisen (das bekommt ma bei limewire.com eh klar schätz ich!!)

hoff ich hab alln die ned weiter wissen bissi ein wissen vermitteln können :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben