1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Userwechsel unter Terminal funzt nicht ...

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von GhostTB, 07.03.2005.

  1. GhostTB

    GhostTB Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ... mit "sudo" .

    Hallo liebe MacUser,

    ich möchte derzeit mal einen Webserver einrichten und dazu muss ich root werden, um die httpd.conf ändern zu können, etc.

    mein Problem ist, dass ich keinen Benutzerwechsel unter dem (bash) Terminal vornehmen kann *heul* ...

    (und unter der Suchfunktion hier habe ich leider auch nichts passendes gefunden)

    #sudo <username>
    Passwort: <meinpasswd>

    aber immer bekomme ich (drei mal) die Nachricht "Sorry, try again" bis er dann abbricht ... trotz mehrmaliger sicherheitsmechanismen, ob das Passwd auch echt/richtig war ist (unter anderm habe ich auch verschiedene Benutzer ausprobiert, was alles im normalen Bereichen Anmeldung,NetInfo, etc.) Funktioniert, nur unter dem Terminal nicht) ...

    hiiilllfffeee ... plz help ....

    thx schon mal für eure bemühungen ...
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.284
    Zustimmungen:
    290
    Der Befehl heisst

    su benutzername

    wenn du den Benutzer (außer root) wechseln willst.

    Für die httpd.conf müsste

    sudo vi /etc/httpd.conf

    funktionieren.

    ad
     
  3. GhostTB

    GhostTB Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    geht leider trotzdem nicht =

    #sudo vi /etc/httpd/httpd.conf
    Passwort: <mein_root_passwd>

    "Sorry, try again" //ich kanns schon nicht mehr lesen :(
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.712
    Zustimmungen:
    4.042
    das sudo passwort ist das passwort von dem admin user und nicht das von root ;)
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.284
    Zustimmungen:
    290
    :D

    Hat er doch oben geschrieben. Obwohl.... :p
     
  6. GhostTB

    GhostTB Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    also über das passwd braucht ihr /brauchen wir uns keine sorgen zu machen, ich gebe immer nacheinander, die aller user ein (einschl. root) ... aber die antwort ist nachwievor die gleiche ...
    "Sorry, try again" :(

    ...

    -------

    danke für eure Hilfe, ... jetzt hats geklappt ;) ... (hab nach den Einstellungen noch mal neugestartet und seitdem klappt alles - obs echt am Neustart gelgen hat, kann ich net sagen, aber ich freu mich, dass ich jetzt endlich weiter machen kann *juhu* ...