USB-to-Parallel am Printserver

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Heat Vision, 21.06.2006.

  1. Heat Vision

    Heat Vision Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Morgen,

    mein guter alter LaserJet 5L leistet mir noch immer gute Dienste, und damit ich nicht immer meine alte Windows-Kiste zum Drucken kurz hoch- und dann wieder runterfahren muß, hab ich mir gedacht, einfach einen brauchbaren und günstigen USB-Printserver (z.B. den 4-Port von LinkSys) und ein USB-to-Parallel-Kabel anschaffen, und fertich. Letztere werden aber gern mit obskuren selbstgestrickten Windows-Treibern ausgeliefert, deshalb treibt mich die Frage um, ob dieses Setup überhaupt funktionieren würde.

    Hat jemand von Euch eine Konfiguration in der Art am Laufen oder schon mal probiert?
     
  2. JazzmanBlue

    JazzmanBlue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.03.2004
    kauf dir doch lieber einen Printserver mit Parallel-Port, die bekommst du bei Ebay spottbillig, da ersparst du dir eine mögliche Fehlerquelle
     
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Ne, so wie du das machen willst, geht das nicht.

    Also einfach einen Parallelport-Printserver holen.

    MfG
    MrFX
     
  4. Heat Vision

    Heat Vision Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Hmm, kann das sein, daß GDI-Drucker eh nicht mit Printservern funktionieren? (Würde ja Sinn machen)
     
  5. Auch bei einem Printserver brauchst du Mac Treiber, wenn du die hast gehts, wenn nicht nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - USB Parallel Printserver
  1. Salocin
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    927
  2. DeKaWe
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    5.263
  3. iced
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    572
  4. heinkelein
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    580

Diese Seite empfehlen