Benutzerdefinierte Suche

USB Stick wird von OSX nicht frei gegeben ???

  1. mirror0410

    mirror0410 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander,

    Habe folgendes Problem:

    Habe unter Parallels Win XP und komplettes org. Office installiert. Funtioniert
    auch soweit ganz gut. Nun möchte ich per USB Stick die Daten meines WinLaptop übernehmen.
    Auf ein Laufwerk unter OSX geht nicht, da ich von dort nicht auf virt. LW übernehmen kann, richtig ??
    Also habe ich im Parallels Desktop die Automatische USB Übernahme aktiviert. Wird auch als Dropup ;-) schön angeboten und ich klicke diesen USB Stick (heißt "Flash Disk") an. Und was kommt: Siehe Screenshot.

    Wie kriege ich den USB Stick für VM Win frei ???

    Bitte um Hilfestellung ??
     

    Anhänge:

    • USB Fehlm2.jpg
      Dateigröße:
      26,9 KB
      Aufrufe:
      27
    mirror0410, 13.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - USB Stick OSX
  1. foin
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    258
    oneOeight
    24.05.2017
  2. ShnikShnak
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    238
  3. radeonspeedy85
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    453
    seackone
    07.01.2017
  4. rollercoasta
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    353
    rollercoasta
    27.10.2016
  5. teddy85
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    496
    teddy85
    12.04.2016