USB-Stick unter MacOS 8.6 - geht das?

  1. esatie

    esatie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Möchte unter MacOS 8.6 (Performa 6400/200) einen USB-Stick verwenden. USB-Card (Belkin - 5-Port-PCI-Karte für Hi-Speed USB 2.0) ist installiert und wird als solche erkannt (im Profiler). Verschiedene USB-Sticks (Trekstor; Verbatim) erscheinen allerdings nicht auf dem Schreibtisch, obwohl "Verpackungsbeilage" angibt, dass diese unter MacOS 8.6 erkannt werden.

    Hat jemand einen guten Tipp für mich?
     
    esatie, 19.03.2006
  2. sebsebseb

    sebsebsebMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe leider keinen Tip für dich. Aber es würde mich interessieren wie alt deinen Mac ist.
     
    sebsebseb, 19.03.2006
  3. Artaxx

    ArtaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Ich hab hier auch einen Performa 6400/200 rumstehen, allerdings mit einer USB 1.1 Karte.

    Beide meiner USB Sticks laufen da allerdings einwandfrei. Ich habe aber auch 9.1 drauf.

    Ich glaube für OS 8 brauchst Du eine Systemerweiterung um "so große" Speichermedien verwalten zu können. War da bei dem Stick nix dabei?
     
    Artaxx, 19.03.2006
  4. Artaxx

    ArtaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Hab ihn :D

    defekter Link entfernt

    Wenn Du den Treiber noch nicht drauf hast kannst Du den auch gleich noch mitinstallieren:
    defekter Link entfernt

    Viel Erfolg damit!
     
    Artaxx, 19.03.2006
  5. esatie

    esatie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hi sebsebseb,

    ist nen uralt-mac von 97. sieht man vom internetzugang ab, scheint er mir genauso schnell zu arbeiten wie meine geschäftsdose mit 1ghz.

    danke für deine antwort

    esatie
     
    esatie, 26.03.2006
  6. esatie

    esatie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    he artaxx,

    danke für den link. mich wundert, dass der performa6400 mit 9.1 läuft. bei mir meldet er immer: die installation dieses systems ist auf diesem gerät nicht möglich - oder so.

    esatie
     
    esatie, 26.03.2006
  7. Artaxx

    ArtaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Das meldet er bei mir nur wenn ich 9.2.x installieren will. Aber das ist eh sinnlos bei dem Mac. 9.2.x bringt nicht sehr viel mehr als 9.1 aber 9.1 läuft sehr viel schneller.

    Ansonsten teste mal XPostFacto (http://eshop.macsales.com/OSXCenter/XPostFacto/Framework.cfm?page=XPostFacto.html)
     
    Artaxx, 26.03.2006
  8. chrischiwitt

    chrischiwittMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Ist das Thema noch aktuell?

    Ich möchte dringend dazu raten, eine USB 1.1-Karte einzubauen.
    Hatte das Problem damals am PM 7200. Karte USB 2.0 eingebaut, lt. System-Profiler war sie da, ließ sich aber nicht ansprechen - sie wurde weder vom Drucker noch vom Hub noch vom MP3-Player erkannt.
    Karte raus, USB 1.1 eingebaut - alles lief.
     
    chrischiwitt, 28.03.2006
  9. walter_f

    walter_fMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    163
    Zwei Tipps:

    das Paket "D-USB Card Support 1.4.1" von Apple installieren (geeignet für Mac OS ab 8.6 und OHCI-kompatible Karten, schadet auf keinen Fall)

    nachsehen, ob die Belkin-Karte OHCI-kompatibel ist.

    Wenn nicht, eventuell eine ältere USB-Karte (16-Bit, Merkmal: kann nur USB 1.1) mit dem genannten Support-Paket ausprobieren. Es sollte möglichst eine OHCI-konforme Karte sein, dann funktioniert sie ohne spezielle Treiber.

    Walter.
     
    walter_f, 30.03.2006
  10. esatie

    esatie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Danke, chrischiwitt und walter_f, für die guten Tipps.

    nachdem ich gelernt habe, dass MacOS 9.1 auf meiner alten Kiste lauffähig ist und ich den Kassenzettel für die 2.0er USB-Card nicht mehr finde, werde ich 9.1 installieren und schauen, ob´s klappt. wenn das nicht funktioniert, wird entweder eine alte usb-card kommen oder das gerät wird eingestampft (darf man das mit einem mac überhaupt tun?) :)

    esatie :)
     
    esatie, 30.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - USB Stick MacOS
  1. kersten1961
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.051
    kersten1961
    09.01.2011
  2. francwalter
    Antworten:
    82
    Aufrufe:
    14.813
    francwalter
    12.07.2009
  3. OS/pablo
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    863
    martin68k
    07.01.2009
  4. Texas_Ranger
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    525
    Texas_Ranger
    06.03.2006
  5. takrue
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.380
    na sowas
    11.11.2005