USB Stick Problem !!

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von schnollo1, 25.10.2005.

  1. schnollo1

    schnollo1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.11.2004
    Hi.. ich brauch unbedingt die Daten von meinem Stick...

    jedoch.. Meldung... Sie haben ein Medium eingelegt.. das keine von Mac OSX lesbaren Volumes enthält...

    nachdem ich ignorieren klicke... tut sich nix...

    ich brauch unbedingt die dateien von dem stick

    gibt es eine möglichkeit ??

    was bedeutet initialisieren ?

    Danke für Hilfe


    Powermac G4 AGP Mac OSX 10.4

    gruß

    kris
     
  2. jurmac

    jurmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Offenbar ist das Dateisystem, mit dem der Stick formatiert wurde, für MacOSX nicht lesbar oder irgendwie beschädigt.

    Initialisieren heißt, dass die Daten auf dem Stick weg sind. Also auch keine Lösung für dich.

    Versuche mal, wenn möglich, den Stick auf einem anderen Rechner mit WinXP auszulesen und die Daten auf z.B. eine externe HD zu legen. Diese könntest du dann an den Mac anschließen und so die Daten übertragen.

    Wenn der Lesefehler allerdings auch an anderen Rechner vorkommt, sehe ich leider schwarz für die Daten.

    Gruß jurmac
     
  3. philkan

    philkan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    04.05.2004
    edit: sorry, steht schon oben
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen