USB Port

Diskutiere das Thema USB Port im Forum Mac Zubehör

  1. Apple Neuling

    Apple Neuling Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.03.2008
    Hallo!
    ich habe ein Problem
    Wenn ich meine externe Festplatte am Linken USB Port anschließe wird sie nicht erkannt, wenn ich sie am Rechten USB Port anschließe funktioniert sie einwandfrei.
    Unter Windows funktioniert die Festplatte an beiden USB Ports.
    Habe schon probiert die Zugriffsrechte zu reparieren aber das bringt nichts.
    Vielleicht hat jemand eine Idee woran das liegen kann
     
  2. Dilirias Cortez

    Dilirias Cortez unregistriert

    Beiträge:
    4.940
    Zustimmungen:
    545
    Mitglied seit:
    17.06.2007
    Hat die Platte eine externe Stromversorung. Ich meine mich zu erinnern, dass einer der Ports des iMacs eine niedrigere Spannung hat als der andere und daher keine kleinen Platten betrieben werden können. Vorausgesetzt es ist hier ein iMac ;)
     
  3. rpoussin

    rpoussin Mitglied

    Beiträge:
    18.693
    Zustimmungen:
    1.409
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    iMac > linker und rechter USB-Port??? Wahrscheinlich eher irgendein Schlepptopp.
     
  4. Dilirias Cortez

    Dilirias Cortez unregistriert

    Beiträge:
    4.940
    Zustimmungen:
    545
    Mitglied seit:
    17.06.2007
    Welcher Port das war weiß ich nicht. Habe da nur noch was mit iMac, USB und Stromproblemen im Hinterkopf. Hab selber nurn MacBook der zweiten Generation und da gehen alle Platten tadellos dran.
     
  5. Apple Neuling

    Apple Neuling Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.03.2008
    Es handelt sich um ein Mac Book Pro 2,5 Ghz
    Interessanterweise existiert bei mir auch die Funktion Festplattendienstprogramm, zum reparieren der Zugriffsrechte nicht mehr.
    Ich habe die Zugriffsrechte dann über Onyx "repariert", aber das hat nichts genutzt.
    Das Problem bestand schon vor der Installation von Onyx.
    Ich habe zwei externe Festplatten, beide 2,5 Zoll eine hat nur einen USB Anschluss welcher gleichzeitig zur Datenübertragung und zur Stromversorgung genutzt wird, da erscheint es natürlich möglich, dass der linke Anschluss zu wenig Strom hat
    die zweite Platte hat zwei USB Anschlüsse eine für die Stromversorgung und eine für die Datenübertragung, aber auch diese funktioniert nicht
    Ber sollte es wirklich an der Stromversorgung liegen, wieso funktionieren beide Platten dann unter Windows?
     
  6. weil es wahrscheinlich kein Softwareproblem ist, sonder möglicherweise ein Hardwareproblem. So eine Usb Buchse kann schon mal einen Fehler habe, das ist unabhängig vom Betriebssystem und vom Hersteller.

    1. Es kann Dreck in der Buchse sein.
    2. ein Kontakt ist verbogen. Passier manchmal wen der Stecker verkanntet wird.
    3. Fehler auf der Platine

    was jetzt der genau Fehler ist, kann dir keiner vom Rechner aus sagen. Dazu mUsst du in eine Fachwerkstatt gehen.
    Wie alt ist das Gerät? besteht noch Garantie? Schonmal angerufen beim Support?
     
  7. Apple Neuling

    Apple Neuling Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.03.2008
    Diese drei Möglichkeiten kann ich wohl ausschließen, da wenn ich die Festplatte angesteckt lasse und das Notebook neu starte, dann erkennt er die Festplatte auch am linken USB Port.
    Ja das Notebook ist ca. 1,5 Monate alt, aber ich möchte ihn nicht einschicken, da ich beruflich darauf angewiesen bin.
     
  8. in2itiv

    in2itiv Mitglied

    Beiträge:
    26.575
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    ...wenn du mit mehreren externen Platten gleichzeitig arbeiten willst, ist eh besser zu FireWire-platten zu raten, denn die performence bei usb nimmt mit jeder zusätzlichen platte ab, da die verwaltung zentral über den Mac läuft. Bei FW arebeiten alle platte (und der Mac) gleichrangig in der hirachie nebeneinander ... und die platten können direkt untereinander kommunizieren. Zudem ist die stromversorgung der platten besser geregelt.

    ...zudem ist FW800 2-3x schneller als USB2
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...