USB-Hub mit externer Stromversorgung: Nach gebrauch trennen?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von NetNic, 07.09.2005.

  1. NetNic

    NetNic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Ich hab seit ein paar Tagen ein 4-fach USB2-Hub.
    Das Ding hat eine externe Stromversorgung, was ja nicht schlecht ist, wenn man mehrere Geräte dranhängen hat. ;)

    Allerdings bin ich nicht so der Freund von tausend Netzteilen:
    Drucker, Router, Rechner, Monitor...

    Deshalb frag ich mich, ob es nicht besser ist, das USB-Hub vom Strom zu trennen, wenn ich den Rechner ausmache.
    Ist zwar ein bisschen lästig, aber irgendwie ist mir nicht so ganz wohl dabei, wenn Dinge unnötig an sind.
    Sinnigerweise hat das Hub keinen Ein-/Ausschalter.

    Wie macht ihr das?

    Lasst ihr immer alles drinnen?

    (Jetzt nicht nur wegen dem Stromverbrauch, sondern auch in Hinblick auf eine eventuelle Brandgefahr)
     
  2. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Ja, warum nicht. Ich sollte meine ganzen Geräte auch mal neu verkabeln, was da alles unnötig im Ruhestand Strom zieht.
     
  3. DontPanic

    DontPanic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Also bei mir läuft der G5 und alles was dran hängt 24 stunden. hatte noch prob. aber das ist ansichtssache. Der stromverbrauch ist bei mir natürlich dementsprechend! ;-)
    Ein anderes argumet ist natürlich der Blitzeinschlag, aber ich bin mutig und unser haus hat ja einen ableiter.

    gruss pasci
     
  4. harley-dl

    harley-dl unregistriert

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    09.10.2003
    Steckt bei mir alles in einer Steckdosenleiste mit Schalter, nach getaner Arbeit :D einfach ausschalten und alles ist vom Netz getrennt.
     
  5. NetNic

    NetNic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Jau, so eine Steckdosenleiste will ich mir evtl. auch kaufen.
    Dann spart man sich das Ein- und Ausstecken. ;)

    Oder diese "Klipp/Klapp"-Steckdosen, die an bzw. ausgehen, wenn man Klatscht. *g*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen