USB-Festplatte an WGT634U an Mac mini

thokor

Registriert
Thread Starter
Registriert
28.05.2006
Beiträge
1
Hallo,

ich stehe vor einem kleinen Problem und hoffe es kann jemand helfen. Zu dem Thema hatte ich hier zwar schon etwas gelesen, aber es war keine endgültige Lösung dabei.

Ich habe den WLAN-Router wgt634u, bisher im Netz mit Windows-PCs ohne Probleme. Seit einer Woche habe ich den Mac mini (neu gekauft) und verzweifele gerade daran, auf die USB-Platte am wgt634u zuzugreifen.

Bekomme die Platte als Netzwerkresource angezeigt, doppelklicke darauf und bekomme ein Fenster zur Identifizierung am SMB/CIFS-Dateisystem.
Egal welche Varianten ich da eingebe - ich komme nicht weiter.

Was muss ich denn am Mac bzw. am wgt634u einstellen, damit ich auch vom Mac an die Platte komme? Ich habe den Mac per Netzwerkkabel angeschlossen.

Wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Gruß
thokor
 

Rucon

Registriert
Registriert
02.06.2006
Beiträge
1
Hallo thokor,

nach vielen rumprobieren geht es bei mir wie folgt mit dem iBook:
-im Router FTP freigeben

1. Variante
Tasten Apple+k
dann ftp://IP des Routers eingeben,
im Dialog dann Name und Passwort wie im Router eingestellt
Finder öffnet das Verzeichnis der Festplatte

Nachteil und bisher keine Lösung dafür - Schreiben ins Verzeichnis nicht möglich, langsamer Verbindungsaufbau, manchmal nicht möglich

2. Variante
ftp://IP des Routers in Safarie eingeben
Nachteile wie vor

3.Variante
mit FTP-Programm Transmit
Nachteil kostet etwas
Vorteil Schreiben möglich

Gruß
 
Oben