USB-Festplatte an FritzBox 7170 - Fehler -36

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von The_Survivor, 20.06.2006.

  1. The_Survivor

    The_Survivor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2004
    Ich habe ein Problem bei der Verwendung meiner USB-Festplatte an der FritzBox 7170. Prinzipiell kann ich die Festplatte im Finder mounten und mir ist auch klar, dass ich wegen der eingeschränkten FTP-Funktion keinerlei Schreibrechte habe.
    Nur auch das mit dem Lesen scheint nicht so richtig zu funktionieren: die Verzeichnisse werden zwar geöffnet, aber sobald ich eine Datei beispielweise auf eine lokale Platte kopieren möchte, bekomme ich die Fehlermeldung "Der Finder konnte diesen Vorgang nicht abschließen, da einige Daten in "Datei XYZ" nicht gelesen oder geschrieben werden können. (Fehler -36).

    Über ein richtiges FTP-Programm gibt es keine Probleme, was allerdings in meinem Fall nur bedingt hilfreich ist da ich gerne mit verschiedenen Programmen direkt auf die Daten zugreifen wollte.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen