USB Card Reader geht nicht

  1. nerokaiser

    nerokaiser Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mac-Freunde,
    ein neues Problem: ich habe einen handelsüblichen card reader gekauft um von meiner neuen digital kamera die bilder auf den rechner (os9.1) zu bekommen. leider erscheint da gar nichts, kein icon, nichts. kann jemand helfen?
     
    nerokaiser, 31.08.2006
  2. SirSalomon

    SirSalomonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    4.789
    Zustimmungen:
    116
    Das Problem kann wohl in der Kompatibilität zwischen OS 9.1 und dem Reader liegen. Wenn er denn eine Mac-Unterstützung hat, dann vielleicht OS X...
     
    SirSalomon, 31.08.2006
  3. i_lp

    i_lpMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    11
    sind nicht kompatibel zueiander, genau so wie das ein riesengeschiss bei win98 ist

    da gabs sowas halt alles noch noicht
    für win liegt aber immer ein treiber bei, für 9.1 nicht :(

    osx installieren !!!
     
    i_lp, 31.08.2006
  4. SirSalomon

    SirSalomonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    4.789
    Zustimmungen:
    116
    Ganz so einfach ist es ja nun nicht. Der gute wird seine Gründe haben, warum er noch OS 9 verwendet...
     
    SirSalomon, 31.08.2006
  5. i_lp

    i_lpMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    11

    man muss auchnicht immer alles so ernst nehmen - aber das ist die lösung die ich dann irgendwann vorgezogen habe.

    irgendwann gehts haltnicht mehr mit er alten technik :mad:
     
    i_lp, 31.08.2006
  6. SirSalomon

    SirSalomonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    4.789
    Zustimmungen:
    116
    Ich gebe Dir ja grundsätzlich Recht, die Entscheidung muss er Schluss letzt endlich selber treffen (welch ein Glück, dass ich das nicht muss :))
     
    SirSalomon, 31.08.2006
  7. chrischiwitt

    chrischiwittMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Sagt mal, Jungs, seid ihr jetzt stolz, weil ihr wieder sinnlos alles in Grund und Boden geredet habt?

    CardReader sind so ne Sache.
    Hier sollte man nur ein Exemplar kaufen, daß auch für das verwendete OS ausgezeichnet ist. (Hama ist ne gute und günstige Wahl, wenn auch nicht zu 100% zuverlässig.)

    Aber:
    Hat man eine DigiCam mit Speicherkarte, heisst das noch lange nicht, daß ein Mac in Verbindung mit Card-Reader diese auch auslesen kann.
    Oft sind die nämlich sehr komisch formattiert. Die CF-Card aus meiner alten HP Photosmart ist ohne weitere Manipulationen weder auf dem Mac noch auf einer WinDose lesbar. Kaufe ich aber für wenige Euros ein entsprechendes Datenkabel, geht die direkte Übertragung problemlos.

    Hier sollte man etwas abwägen, was man möchte.
    Soll eben nur die CAM entladen werden, reicht womöglich ein Kabel, hat man mehrere Dinge rein mit Speicherkarte, wäre ein Card-Reader von Interesse.
    Dazu sei nochmal gesagt, daß frische Speicherkarten, ob nun SD oder sonstwas, ohnehin für WinDoof vorformattiert sind. Unter OS 8/9 laufen die selten sofort.
     
    chrischiwitt, 31.08.2006
  8. nerokaiser

    nerokaiser Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke,
    ja so ist es. eine sd-card. echt blöd, ich steh total auf os9. ich habe einen g4 imac, blau, 1gb arbeitsspeicher, der läuft echt gut und sieht cool aus, klar irgendwie old-fashioned aber wie gesagt ich finde einfach os9 ist geil, das reduzierte desktop des os9 ist fantastisch, ich werde solange es geht damit arbeiten (grafik-design). die alten programme sind auch besser, sowohl photoshop sieben als auch xpress4 oder illustrator 10. kann man dieser karte nicht irgendwie windows/osx vorgaukeln, emulieren?
     
    nerokaiser, 31.08.2006
  9. SirSalomon

    SirSalomonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    4.789
    Zustimmungen:
    116
    Habe ich was anderes geschrieben?:(
     
    SirSalomon, 01.09.2006
  10. chrischiwitt

    chrischiwittMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Man kann das machen, was auch ich mit meiner SD-Card gemacht habe.
    Und zwar sucht man sich einen Mensch mit WinDose und CardReader, lässt die Card dann auf FAT16 formattieren.
    Meine lief danach sowohl im Medion MP3-Player als auch dem Hama CardReader.
     
    chrischiwitt, 01.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - USB Card Reader
  1. patrickkupper

    USB Floppy ?

    patrickkupper, 31.03.2017, im Forum: Mac OS 8.x, 9.x
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.183
    LostWolf
    11.04.2017
  2. danicatalos
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    449
    danicatalos
    08.11.2015
  3. Dirkb69
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    946
    Texas_Ranger
    11.03.2012
  4. kersten1961
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.051
    kersten1961
    09.01.2011
  5. sekund eu
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.585
    sekund eu
    23.11.2009