USB-Anschluß eines HP Scanners an iMac

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von agno, 22.12.2006.

  1. agno

    agno Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.07.2005
    HP Officejet 5605 ist an meinem iMac (Intel Core 2 Duo Prozessor, OS X 10.4.8) mit USB-Kabel angeschlossen, über den der Druck ordentlich funktioniert. Bezüglich des Scanners aber kommt die Meldung: „Der Scanner konnte nicht initialisiert werden (Scanner nicht gefunden.)“. Daher wollte ich HP von der mitgelieferten CD neu installieren, was auch bis zum „HP Einrichtungsassistent“ erfolgreich verlief. Er fordert auf, das HP-Gerät über USB zu wählen, tastet auch USB ab, findet aber kein Gerät (obwohl dieses doch bei derselben Verbindung im Druck einwandfrei funktioniert.) Kann mir bitte jemand weiterhelfen?
     
  2. TPfanne

    TPfanne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    04.03.2006
    Sorry, bei mir passiert das gleiche

    Ab und zu funktionierts, man kann auch scannen und drucken, aber der Einrichtungsassistent tastet den USB Port ohne Ergbnis ab; dadurch vergißt der Scanner jedesmal Datum, Uhrzeit Adressbuch etc.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen