Upload NUR unter Yosemite / El Capitan gedrosselt. Warum? Bin ratlos.

christatos

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2004
Beiträge
19
Hallo zusammen,

als Vodafone Anfang des Jahres Unitymedia geschluckt hat, haben die wohl alle Vodafone Kunden mit auf das UM Netz geschaltet. Dadurch, dass Corona bedingt der Traffic stark anstieg hatte Vodafone/UM massivste Probleme an Knotenpunkten, so dass die Kunden über 3 Monate (Mai-Juli) nur einen stark gedrosselten Upload zur Verfügung hatten. Bei mir waren es nur noch 300kbit/s-1mbit/s statt 12mbit/s.
Seit Ende Juli / Anfang August ist das behoben und die vollen Bandbreiten stehen wieder zu Verfügung.

Jetzt der Knaller: unter Yosemite oder El Capitan komme ich weiterhin nicht über 1mbit/s (meist ca. 350kbit/s) im Upload hinaus! Ich weiß absolut nicht warum. Ich habe Hardwarefehler ausgeschlossen. Das Netzwerkkabel funktioniert einwandfrei, wenn ich auf Windows 10, auf Mavericks oder Catalina (Catalina auf Macbook) unterwegs bin. Auch alle anderen Notebooks/PCs und Handys kommen selbst über WiFi an die 12mbit/s im Upload ran.

Ich kann leider nicht einfach auf Catalina updaten, dafür ist mein Mac zu alt.

Was kann der Grund für die Drosselung des Uploads sein, die nur unter Yosemite und El Capital auftritt sein?? Ich zerbreche mir ohne Ende den Kopf und komme auf nichts, das Sinn ergibt. Das Einzige was ich mir vorstellen kann ist, dass unter den beiden Systemen die Ports für den Upload gedrosselt sind, die kann man in macOS ja aber nicht einfach drosseln und in der fritz box ist auch nichts eingestellt. Die Vermutung kommt daher, weil ich unter verschiedenen Speedtests unterschiedliche Ergebnisse bekomme:

Uploadtests:
wieistmeineip.de: ca. 300kbit/s-1mbit/s
speedtest.net: ca. 6mbit/s
speedtest.vodafone.de: 2mbit/s
breitbandmessung.de: 9,5mbit/s


Also habe ich selbst Praxis-Uploads mit 4GB großen Files getestet. Uploads auf google drive, gmx cloud oder eigenen FTP lagen alle unter 1mbit/s.

Hat irgendjemand eine Idee, was ich noch testen kann oder was es sein könnte?!?

Danke schon mal im Voraus für Eure Antworten und/oder Ideen!

Gruß
Christian
 

lisanet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.12.2006
Beiträge
2.560
Ich bin auch bei Ex-Unitymedia/Vodafone, kann aber die von dir beschreibene, angebliche Drosselung im Mai-Juli nicht bestätigen.

Was meinst du zudem mit den "Ports für den Upload"? Die Upload-Bandbreite hat nichts mtr irgendwelchen Ports zu tun. Dienste, die du verwendest, nutzen bestimmte Ports, wie z.B. VNC, webDAV etc. Das aht aber nicht mit irgendwelchen Speedtests zu tun. Und dass auch Speedtest unterschiedliche Ergebnissse liefern ist auch normal, da die Pakete halt unterschiedliche Wege nehmen können. Die Schwankung ist aber bei dir schon auffällig.

Wenn du definitiv das Kabel ausschließen kannst (nimm mal ein anderes Kabel, nicht nur ein anderes System mit dem gleichen Kabel), was kommt bi Test via WLAN raus?

Nur so kannst du es eingrenzen.

Hast du irgendwelche Apps im hintergrund laufen? Filessharing-Apps, Cloud-Backups, Sync zu iCloud oder eventuell LittleSnitch und ähnliches was auf das Netzwerk Einfluss nimmt?
 

OmarDLittle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.05.2017
Beiträge
1.857
Machst du alle Tests in einem Browser? Dann wechsle testweise zu Chrome oder Firefox.
 

christatos

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2004
Beiträge
19
Alle Tests sind natürlich in verschiedenen Browsern gleich. Firefox, Chrome, Safari.
 

OmarDLittle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.05.2017
Beiträge
1.857
Und wie schaut der Download aus, auch normal? Hast du eine Traffic-Anzeige beim Router? Dann schau dort mal drauf, vielleicht ist der Upload aus irgendeinem Grund schon bei den 12Mbit/s angekommen und dem Mac bleiben dann halt nur mehr 1Mbit/s oder weniger übrig.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
24.894
Hatte das mal unter windows. Pro download waren nur 2 mbit möglich. Mehrere downloads kamen dann aber auf höheren speed. (Bis zum maximum der leitung)
 

christatos

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2004
Beiträge
19
Der Upload ist super. In allen Test höher als gebucht. Immer >250mbit.
 

OmarDLittle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.05.2017
Beiträge
1.857
Na gut, mir fällt keine pausible Ursache ein - ich kann nur mutmaßen, dass es nicht am OS liegt, sondern zb zufällig an der Zeit der Tests, die Leitung war zB gerade beim Test mit einem OS mehr belastet als sonst. Jedenfalls denke ich nicht, dass es da etwas gibt, das den Upload beschränkt - da du ja nichts dergleichen installiert bzw. konfiguriert hast.