Upgrade macbookpro von I5 auf I7 Prozessor sinnvoll

Diskutiere das Thema Upgrade macbookpro von I5 auf I7 Prozessor sinnvoll im Forum MacBook. Hallo, Ich stehe vor der Anschaffung eines neuen MacBook Pro (13 Zoll mit 2,8 GHz und I5 Prozessor). Ich nutze das...

2

21011991

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
16.11.2014
Beiträge
3
Hallo,

Ich stehe vor der Anschaffung eines neuen MacBook Pro (13 Zoll mit 2,8 GHz und I5 Prozessor). Ich nutze das MacBook für Arbeiten im Office(30%), CAD/3D Zeichnungen (20%), Surfen (30%) und Filme (20%) ansehen.
Mir ist wichtig das mein MacBook eine lange Lebensdauer hat und hier stellt sich für mich die Frage ob es einen Sinn macht bzw. Ob es es wert ist, dass MacBook auf einen I7 Prozessor mit 3,0 GHz aufzurüsten? Das ganze würde 200€ kosten.

Vielen danke für euere Hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:
W

win2mac

Mitglied
Mitglied seit
07.09.2004
Beiträge
3.296
Mußt Du doch selbst wissen ob dir das 200€ Wert ist.

Gruß

win2mac
 
avalon

avalon

Mitglied
Mitglied seit
19.12.2003
Beiträge
28.359
Seit wann ist eine lange Lebensdauer vom Prozessor abhängig?

Oder meinst du lange Verwendbarkeit? ;)
 
Doppelpass

Doppelpass

Mitglied
Mitglied seit
14.11.2014
Beiträge
57
Für 200€ würde ich es machen, allein um in einigen Jahren den Wiederverkaufspreis zu steigern.
Das allerdings erst, nachdem ich in 8GB RAM und mindestens 256GB SSD investiert hätte.
 
F

Fair

Mitglied
Mitglied seit
08.01.2009
Beiträge
866
Beide CPUs sind Dual-Cores und liegen im Geekbench ziemlich nah beieinander. Den Unterschied wirst du kaum merken. 200 MHz für 200 Euro? Würde ich nicht machen.
 
devrandom

devrandom

Mitglied
Mitglied seit
29.12.2009
Beiträge
2.690
Das lohnt nicht. Wenn in einigen Jahren der i5 zu langsam ist, dann ist es auch der i7. Und von den jetzt investierten 200€ bekommt man beim Wiederverkauf einen Bruchteil zurück.

Daher, wenn schon mehr ausgeben, dann lieber in RAM oder SSD.
 
2

21011991

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
16.11.2014
Beiträge
3
Genau, ich meinte eine lange Verwendbarkeit ;)
 
iSaint

iSaint

Mitglied
Mitglied seit
14.06.2013
Beiträge
2.108
wenn der i5 veraltet ist ist es der i7 auch
lediglich zwischen einem 4 kern i7 und einem 2 kern i5 würde ich mich für den i7 entscheiden
bei 2 Kernern bringen die i7 net so den Vorteil =)
 
kos

kos

Mitglied
Mitglied seit
25.03.2010
Beiträge
2.735
Was ist heute schneller und bringt (signifikant) mehr Geld? Ein C2D mit 2,0GHZ oder einer mit 2,2GHZ? Stimmt, sind beide alt und langsam, der Unterschied liegt vielleicht in 20€...
 
XSkater

XSkater

Mitglied
Mitglied seit
15.03.2012
Beiträge
1.899
200 MHz für 200 Euro? Würde ich nicht machen.
Vor langer Zeit, als ich noch Windows-Nutzer war, kostete dies lediglich einen Neustart sowie eine veränderte Einstellung im BIOS.

*scnr*
 
A

airleo

Mitglied
Mitglied seit
14.07.2008
Beiträge
949
...genau, und gegebenenfalls eine Menge Ärger mit der Zuverlässigkeit. Bin froh, diese Zeiten hinter mir gelassen zu haben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: XSkater
2

21011991

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
16.11.2014
Beiträge
3
Danke für die vielen Meinungen! Habe mich für den I5 Prozessor entschieden!
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
70
Aufrufe
3.250
rafaelthetrue
R
D
Antworten
890
Aufrufe
47.876
newmacuser20
N
SteffenMacPro
Antworten
99
Aufrufe
3.578
hr47
Oben