1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Updatewahn !?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von sack, 07.04.2005.

  1. sack

    sack Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    33
    Hi,

    hab' eben auf MacGadget gelesen, dass bereits erste Versionen von OSX 10.4.1 an erlesenes Volk ausgeliefert werden, diese Woche wird 10.3.9 erwartet. Der Thread mit den entgeisterten G5-1.8DP Usern, deren Kisten sich nach 10.3.8 in röhrende Elche verwandelt haben ist noch nicht ganz kalt. Apple bezeichnet diese Updates als Bug-Fixes und Funktionserweiterungen, was wir in der Regel mit Hurra-Rufen begrüßen.

    Im Windows-Lager ist das Geschrei jedes Mal groß, wenn ein neues Service-Pack kommt, da der Rechner dann zumeist in (zuweilen illegalen) Funktionen beschnitten wird und oftmals (noch) instabiler wird, das Ganze erweckt dann den Eindruck vom Flickwerk an einem nicht funktionstüchtigen Produkt.

    Aber ist der Unterschied in der Geschäftspolitik von Cupertino und Redmond denn wirklich so immens, dass es den einen vor Freude, die anderen für Wut Tränen in die Augen treibt ? Oder ist es einfach nur Steve's wieder einmal besseres Marketing ?

    Sack
     
  2. HAL

    HAL

    10.4.1? Wohl kaum. :p
     
  3. mrpac

    mrpac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kenn mich nicht so aus, aber wird die erste Tiger Version wirklich 10.4.0? Es ist mitunter verbreitet mit .1 und nicht .0 bei der Nummerierung zu beginnen.
     
  4. Graundsiro

    Graundsiro MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Meist ist es uns zu blöd über Windows Themen zu diskutieren. Aber soviel sei gesagt: Das die Kisten nach dem Service-Pack nich besser laufen wundert keinen.
     
  5. Otiss

    Otiss MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    3.144
    Zustimmungen:
    150
  6. Ren van Hoek

    Ren van Hoek MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    5.590
    Zustimmungen:
    102
    Dort steht, es beginnt mit 10.4 - das erste Update wird 10.4.1, insofern hat HAL Recht.
     
  7. sack

    sack Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    33
    Huuhah - was'n das ? :D

    10.4.1 ist ein Zitat von besagter Seite und bezeichnet das erster Tiger-Update.
     
  8. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    1
    Ehh war die Meldung zufällig von 1. April?

    Denn 10.4.1 => 4/1 nach Amerikanischer Schreibweise = 01.04. => 1. April
     
  9. HAL

    HAL

    englisch sprechen auch:

    d.h. es wird daran gearbeitet, nicht wie oben geschrieben verteilt. ;)

    davon ab begann jede os x revision mit x.0 und nicht mit x.1
     
  10. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.135
    Zustimmungen:
    28
    naja, ich hab noch immer X.3.3, solange es schön schnurrt werd ich auch nicht auf 3.8, geschweige denn 3.9 updaten, hab inzwischen zuviel verpasst :D

    wird wohl als nextes X .4.1 ;)