Update von Mojave auf Catalina

Diskutiere das Thema Update von Mojave auf Catalina im Forum Umsteiger und Einsteiger.

Schlagworte:
  1. Lerixx46

    Lerixx46 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    10.10.2019
    Hallo,

    Habe eine Frage, habe seit ca 2 Monaten einen Mac Pro 3,1 mit dem dosdude Patch auf meinem Mac Pro Recht gut Mojave laufen. Habe auch das dateiensysten APFS (ich glaube so nennt es sich) mit abgehackt. Der Mac läuft echt toll damit. Jetzt zeigt er seit 2 Tagen an ich können auf Catalina updaten. Kann ich das mit dem Mac eigenen Tool durchführen? Ich will mir da echt nichts zerschießen. Im Patch eigenen updated zeigt er keine Updates an.
    Bin da echt Neuling.

    Würde mich echt weiterhelfen wen da jemand bereits Erfahrung damit hat.

    Euch einen schönen Abend
     
  2. Blaubeere2

    Blaubeere2 Mitglied

    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    279
    Mitglied seit:
    06.01.2015
    Deine Frage kann ich nicht beantworten, mein Rat wäre aber, erst mal 10.15.2 (kommt schätzungsweise im Dezember) abzuwarten. Dann sind sicherlich einige Bugs behoben (und vielleicht auch der dosdude-Patch angepasst).
     
  3. Lerixx46

    Lerixx46 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    10.10.2019
    OK, vielen dank duer deine Antwort, dann warte ich Mal bis Dezember, ist ja nicht mehr so lange.

    Und Mojave läuft ja auch sehr sehr gut.

    Euch einen schönen Abend
     
  4. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.425
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Wenn Mojave gut läuft dann belass es dabei, du verlierst mit Catalina die 32 bit Apps.

    Und die meisten Features brauchen eh neuere Hardware.
     
  5. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.984
    Zustimmungen:
    3.845
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Wenn du mojave mit einem patch (dosdude1) installiert hast musst du das neuere system auch mit einem patch installieren.

    empfehlenswert ist es aktuell nicht.
     
  6. Lerixx46

    Lerixx46 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    10.10.2019
    OK, danke für den Tipp.

    Dann erfreue ich mich weiter an dem gut laufenden system.

    Mit 32 Bit Anwendungen habe ich kein Problem, sind alle bereits 64 Bit.
     
  7. Lerixx46

    Lerixx46 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    10.10.2019
    Vielen dank für den Tipp.

    Dann lasse ich es noch so laufen.
    Erscheint dann irgendwann in diesem Patches "updated" das Catalina?
     
  8. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.984
    Zustimmungen:
    3.845
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Bei dosude gibt es für jedes system den korrekten patch und die entsprechenden vorgehensweisen als anleitung.

    aus einem bestehenden system kannst du nicht ohne patch aktualisieren. Das geht schief.
    Ausserdem sagt der installer, dass dein system nicht geeignet ist.

    warte am sinnvollsten ab, bis es keinen weiteren hauptpatches (wie 10.14.6 bei mojave) mehr gibt, dann ist das system normalerweise ziemlich ausgereift. Und die gefahr, das ein update veränderte systemdateien ersetzt ist kleiner.
     
  9. Lerixx46

    Lerixx46 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    10.10.2019
    Guten morgen,

    Vielen dank.

    Ich glaube es ist entschieden, Mojave bleibt :)

    Ganz lieben Dank euch.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...