Update von 10.1 auf 10.2 ??

  1. bildkombinat

    bildkombinat Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, folgendes:

    Bei mir läuft ein schön eingerichtetes 10.1 und ich würde jetzt gern auf 10.2 updaten. CDs liegen neben mir, aber ich weiß nicht, wieviel und was ich von meinen Daten vorher sichern sollte. Angeblich übernimmt 10.2 alle Einstellungen... andere Menschen sagen, ich sollte lieber alles sichern... ?

    Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht ??
    Muss ich jetzt erst meine ganzen MP3s wegbrennen ?? :)

    Für Tips wär ich sehr dankbar...

    Christian
     
  2. Shakai

    Shakai MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ein Backup von den Sachen die dir wichtig sind wäre schon angebracht. Du kannst es auch lassen, denn "normalerweise" übernimmt er ja alle files. Mein Rat ist jedoch ein Backup zu machen, da ist man immer auf der sicheren Seite.


    Gruss Shakai
     
  3. OSX0410

    OSX0410 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Also: Ich stand neulich vor dem gleichen Problem. Und habe dann in der MacWelt gelesen, dass die (aufwendigste, aber dafür beste Möglichkeit in einem cleab Install bestünde, was mir auch so manch anderer bestätigt hat.
    Ich habe also alles sichernswerte gesichert und die Raubkatze ganz neu aufgespielt, und ich glaube, dass der Aufwand sich gelohnt hat. Ist halt ne saubere Sache!!!
     
  4. Shakai

    Shakai MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Mach es doch einfach so wenn du ein clean INstall machen willst:
    Leihe dir für einen Tag eine Externe Platte von jmd. (Freund etc.) aus, sicher deine files drauf und spiele Sie dir anschliessend wieder auf dein neues System. Wird wohl das beste sein...
     
  5. bildkombinat

    bildkombinat Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Danke.

    Ja, ich denke ich werde das Ganze mal ordentlich machen und mir ne Platte leihen. Is halt die aufwendigere Art und Weise und für Faulpelze wie mich...

    Danke für die Tips.

    [...]
    Ich bin die Installation(Update) grade mal Probeweise bis zum endgültigen Okay durchgegangen... habe da aber keinen Hinweis oder keine Optionen zur Sicherung oder Übernahme der alten Daten gefunden. Ist das Normal oder habe ich was übersehen ???
     
  6. Shakai

    Shakai MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du nichts veränderst werden die Daten übernommen. Wenn du eine schöne saubere Installation machen willst dann klicke mal auf den Button Optionen in dem Installer, da sind die INstalltionsmöglichkeiten aufgeführt.

    Viel Spass dabei :)
     
  7. Macuser30

    Macuser30 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    20
    Am besten die Platte gleich Partitionieren, Daten extra, da brauchst du beim nächsten Update nur den Benutzerordner sichern und kannst eine Neuinstallation machen (ohne eine Platte zu leihen).

    Gruß macuser30
     
Die Seite wird geladen...