1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Up&Down Traffic als Volumen anzeigen lassen?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von peppermint, 25.02.2005.

  1. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.371
    Zustimmungen:
    86
    Hallo

    ich mache bald DSL by call und muss überlegen ob ich das ganze Zeit oder Volumenabhängig mache,

    gibt es ein neues Tool oder auch Shareware, das mir den kompletten Traffic
    inkl. onlineGaming+Mail+upload+download+webbrowsers als Summe anzeigt? zb nach 24h ?


    danke
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.284
    Zustimmungen:
    290
    Also ehrlich - das mit DSL by Call würde ich mir wirklich noch mal ganz genau überlegen. Volumenflatrates gibt's doch nun wirklich mittlerweile für wenig Geld.
     
  3. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.371
    Zustimmungen:
    86
    stimmt
    nur ich hab noch keine gefunden ohne 12monate kündigungsfrist, mal kucken...
     
  4. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    probiers mal bei GMX z.B.
     
  5. MacBarfuss

    MacBarfuss MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    22
    Aber die Frage mit dem Traffic wäre doch ganz gut!

    Die Aktivitätsanzeige gibt ja den Traffic der Session aus, aber ich will auch nicht jedesmal vor herunterfahren den Traffic in eine Datei abtippen und ein Log hab ich noch nicht gefunden.

    Gibts da nix?
     
  6. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.371
    Zustimmungen:
    86
    wie meinst du das mit "Session"?

    bei mir steht: Netzwerk: gelesene...2,7GB
    geschriebene...700MB

    bedeuted das, manmuss die beiden werte addieren, dann hat man den gesamt-Traffic vom letzten reboot bis zum abgelesenen Zeitpunkt?
     
  7. MacBarfuss

    MacBarfuss MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    22
    Hi!

    1. Mit Session meinte ich den Zeitraum in dem der Rechner gebootet ist, die Daten verliert er mit einem Neustart. Eine längere Zeit im Ruhezustand ändert an den Daten nix und er kann sie sich merken.

    2. Wir haben mal einen Feld versuch durchgeführt und festgestellt, dass zummindest 1&1 den UP - Traffi nicht so ganz abrechnet. An einem Tag haben wir viele MB hochgeladen, wir hatten nur einen BRuchteil davon auf der Rechnung als gesamt.
    Der Tracffic wird in der Regel fast nur den DOWN - Traffic betreffen, da die Geschwindigkeit zum Hochladen eh geringer ist und wenig hochgeladen wird, wenn man Otto - Normal - Verbraucher ist.

    Und jetzt die Frage nochmal:
    Gibt es ein Programm, dass mir nicht nur sagt wieviel ich seit dem Booten über die Ethernet Schnittstelle geladen hab, sondern das auch irgendwie in einem Log verewigen kann?
    Genail wäre natürlich, wenn ich einzelne Programm ausgrenzen könnte, um die Intranet Traffic vom Internet Traffic zu trennen.
     
  8. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.371
    Zustimmungen:
    86
    anscheinend nicht