Unterschiedliche Angaben zum Speicher

Andi'

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
290
Guten Abend,

ich habe gerade ALLE (auch die unsichtbaren) Ordner von einer externen Festplatte auf meinen Mac kopiert.
Komisch ist aber dass mir beim verbrauchten Speicher der Festplatte 74,87GB und bei dem Ordner auf meinem Mac 74,55GB angezeigt wird.

Ich habe die Sachen auf meinen Mac rüber gezogen weil ich die Festplatte formatieren muss, ich kann darauf nicht schreiben. Ich denke sie ist im NTFS Format beschrieben.
Nun habe ich alle Daten auf meinen Computer kopiert um sie dann nach dem Formatieren wieder auf die Festplatte zu packen.
Dann ist mir das aufgefallen. Natürlich möchte ich nicht dass da etwas fehlt.

Könnt ihr mir sagen an was das liegt?

Grüße
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
11.047
Ohne Details nicht 100%ig sicher, aber ich denke mal, es liegt vielleicht an unterschiedlichen Sektorengrößen oder - eher noch, da wären die Unterschiede größer, es sei denn du hast nur riesige Dateien* - am Platzbedarf von Verwaltungsdateien, also sozusagen dem Katalog, der auf den Platten liegt und dem System zeigt, wo die Dateien liegen. die liegen ja nicht immer in einem Block, dann werden mehr Verweise gebraucht, wenn die Platte länger in Betrieb ist, als wenn die Dateien frisch und in einer sauberen Reihe geschrieben werden. Natürlich kann NTFS auch dafür einfach mehr Platz reservieren als OS X, da kenne ich mich aber nicht aus. Irgendwo habe ich mal - als Nichtwindowsnutzer - gelesen, daß NTFS diese Indexdatei immer mehr vergrößert und nie alte Einträge löscht, oder so in der Art.

*Die Festplatten sind in gleich große Blöcke aufgeteilt, heute (soweit ich weiß) zwischen 1024 kB und 4092 kB, und da bleibt immer ein Rest, egal wie groß die Datei ist, also auch eine 1-kB-Datei braucht einen kompletten Sektor. Und eine mit 1025 dann halt entweder zwei Sektoren oder eine mit noch viel freiem Platz.
 

Andi'

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
290
Danke Schiffversenker für die ausführliche Antwort.

Schönes Wochenende!