Unterschied zwischen USB-C und Displayport / Ladefunktion

M

Mia1006

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
28.12.2015
Beiträge
93
Punkte Reaktionen
16
Hi,
ich habe hier ein neues MacBook Pro mit M1 Max und möchte diesen mit zwei Bildschirmen verbinden.
Der Bildschirm ist ein 4K und hat einen USB-C und einen Displayport.
Beim Kabelkauf ist mir aufgefallen das die USB-C auf Displayport-Kabel in größeren Längen angeboten werden.
Deswegen wollte ich den Unterschied erfahren.

Wenn ich beide Monitore via USB-C -> USB-C anschließe, wie funktioniert das mit der Ladefunktion? Kann da was am MAcBook kaputt gehen?

VG
 
Ken Guru

Ken Guru

Aktives Mitglied
Dabei seit
04.04.2021
Beiträge
3.232
Punkte Reaktionen
1.733
Deswegen wollte ich den Unterschied erfahren.
Der DP überträgt nur die Bildsignale, der USB-C kann auch Daten und Strom; die Displaysignale kommen hier auch über DisplayPort.

Wenn ich beide Monitore via USB-C -> USB-C anschließe, wie funktioniert das mit der Ladefunktion? Kann da was am MAcBook kaputt gehen?
Alles gut ;)
Das MacBook lädt immer nur über einen Port. Wenn Du zwei Stromquellen anschließt, nimmt es sich also nur eine raus.
 
M

Mia1006

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
28.12.2015
Beiträge
93
Punkte Reaktionen
16
iQuaser

iQuaser

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.07.2008
Beiträge
1.048
Punkte Reaktionen
512
Kann das M1 mittlerweile mehr als einen externen Bildschirm anschließen?
 

Ähnliche Themen

P
Antworten
13
Aufrufe
488
dg2rbf
D
S
Antworten
20
Aufrufe
1.061
synapstic
S
Tordi
Antworten
15
Aufrufe
540
Tordi
Tordi
L
Antworten
12
Aufrufe
696
RealRusty
RealRusty
P
Antworten
14
Aufrufe
477
lanos
lanos
Oben