Unterschied zwischen USB 1.1- und USB 2.0-Steckern?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von derpate, 05.07.2006.

  1. derpate

    derpate Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    2
    Kann man die normalen alten USB 1.1-Stecker, die sich im Laufe der Jahre mit der stetigen Erweiterung des eigenen Gerätefuhrparks angesammelt haben, auch für die USB 2.0-Anschlüsse verwenden. Passen tun sie ja. Nur bringen die auch die Geschwindigkeit? Und, falls dem nicht so ist: sind USB 2.0-Stecker entsprechend als solche gekennzeichnet. Ist vielleicht eine recht simple Frage, aber ich kann USB 2.0 erst seit ein paar Tagen mit einem neuen Powerbook nutzen und musste mir noch nie Gedanken darüber machen.
     
  2. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Du meinst die Kabel oder?
     
  3. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    MacUser seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    37.520
    Zustimmungen:
    4.114
    Da gibt es keinen Unterschied. Ich nutze hier ein ewig altes USB Kabel und von der Geschwindigkeit her würde ich schon sagen es ist USB 2.0 ;)
     
  4. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.082
    Zustimmungen:
    174
    Nein, kann man afaik nicht ohne Geschwindigkeit einzubüßen. Allerdings weiß ich bislang immer noch nicht an was man ein USB 2.0 Kabel erkennt. Da hier alle wichtigen Geräte (externe HDD & externer Brenner) per Firewire angeschlossen sind und die Kamera ein extra Kabel hat stört mich dieses Unwissen auch nicht weiter ;)
     
  5. derpate

    derpate Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    2
    Jau, die Kabel sind natürlich gemeint!
     
  6. derpate

    derpate Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    2
    Hmm... :kopfkratz: - lässt sich das nicht irgendwie messen?
     
  7. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Wenn du ordentliche USB 1.1 Kabel hast kannst du die auch für USB 2.0 nutzen ohne Geschwindigkeitsverluste.

    Da man das den Kabeln aber nicht unbedingt ansieht ist es wohl ein Probierspielchen. :hehehe:

    Aber auch wenn du dir jetzt USB 2.0 Kabel kaufst ist es nicht garantiert das du die volle Geschwindigkeit erreichst (->Kabellänge). Da kommts auch auf die Qualität an.
     
  8. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Es kommt wohl auf die Länge und die Abschirmungs-Qualität an.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen