unterschied 1Ghz vs. 1,33Ghz G4??

haidererphoto

Registriert
Thread Starter
Registriert
27.12.2004
Beiträge
1
Hallo!
mich würde interessieren, wie groß der unterschied zwischen dem 1Ghz und dem 1,33Ghz G4 prozessor was die performance betrifft ist. bitte um rat.
lg christoph
 

fragnix

Mitglied
Registriert
07.11.2004
Beiträge
168
Hi!

ca 30% :)
Ich denke der Unterschied wird fast nicht zu bemerken sein

mfg
 
V

v-X

der unterschied beträgt 0,33ghz also 330mhz, allerdings hat der 1,33er noch nen schnelleren systembus
 

Air.Baer

Mitglied
Registriert
07.02.2004
Beiträge
163
man sagt ab 30% ist er subjektiv schneller wobei hier noch keine großen Schübe zu erkennen sind eher sogar gar keine. Falls du von einem 1GHz auf einen 133er umsteigen willst - Lass es! Lohnt absolut nicht.
 

wonder

Aktives Mitglied
Registriert
11.08.2004
Beiträge
5.371
systembustakt entscheidend

v-X schrieb:
der unterschied beträgt 0,33ghz also 330mhz, allerdings hat der 1,33er noch nen schnelleren systembus

der systembus, den apple bisher (auch beim 1,33er und 1,5 ghz modell) allzu stiefmütterlich behandelt hat, ist ohnehin der flaschenhals!
das plus an prozessortakt ist dabei vernachlässigbar.

als ich von meinem 800er amd duron (antik ;) ) auf mein pb g4 1,5ghz umgestiegen bin, war ich mehr als enttäuscht, da ich allein vom nominellen prozessortakt eine centrino-vergleichbare performance erwartet hatte...

https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=55226

gruß
w
 

Artaxx

Aktives Mitglied
Registriert
25.03.2004
Beiträge
6.326
Also ich bin gerade vor Weihnachten von einem 800er iBook auf ein 1.2 GHz iBook umgestiegen (leider momentan noch mit 256 MB RAM) und ich muss sagen, dass das System an sich schon schneller ist als bei meinem 800er. Allerdings kann ich das noch nicht wirklich beurteilen, da ich in meinem 800er 2.5x so viel RAM drin hatte wie ich jetzt habe.

Wenn der RAM da ist werde ich nochmal Bericht erstatten.

EDIT: Merkliche Geschwindigkeitszuwächse sind spürbar zum Beispiel beim Scrollen im Firefox oder allgemein auch an der CPU Auslastung. Ich hatte bei meinem 800er bei etwa 10 geöffneten Programmen immer so zwischen 15% und 30% CPU Auslastung. Jetzt hab ich noch 8% - 20%.

Gruß
Artaxx
 
Zuletzt bearbeitet:

Artaxx

Aktives Mitglied
Registriert
25.03.2004
Beiträge
6.326
So, 768 MB sind drin.

Der Unterschied zu meinem 800 MHz mit 640 MB ist meiner Meinung nach brachial. Adobe CS startet in allen Anwendungen (PS etc.) extremst schnell, auch die Macromedia MX Suite ist deutlich schneller.

Word oder Excel sind in ca. 3 Sekunden offen.

Also der Unterschied ist sehr deutlich spürbar. Ich denke, dass das iBook nun endgültig schneller ist als mein 2.4 GHz P4. Auf jeden Fall fehlt nicht mehr viel.

Gruß
Artaxx
 
Zuletzt bearbeitet:

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
31.900
also mein 1GHz G4 hat in wirklichkeit 1.07GHz. deswegen ist der unterschied wohl noch ein wenig kleiner....

gruß
mick
 

Artaxx

Aktives Mitglied
Registriert
25.03.2004
Beiträge
6.326
Mick Dundee schrieb:
also mein 1GHz G4 hat in wirklichkeit 1.07GHz. deswegen ist der unterschied wohl noch ein wenig kleiner....

gruß
mick
Ja gut, in dem Fall. Aber hat das 1 GHz iBook auch schon den 512 kB L2 Cache ?? Ich denke das macht viel aus. Ich wär hier nur fast aus den Latschen gekippt als ich den 512 MB Riegel drin hatte.

Gruß
Artaxx
 

Ezekeel

Aktives Mitglied
Registriert
29.03.2004
Beiträge
7.527
kommt drauf an, welches iBook G4.

Die 14"er Rev A. kann es auch mit nur 256 KB geben. Ab Rev. B gabs erst 512 kb.
 
Oben