Unter MacOS erstellte FAT32-Partition unter WinXP lesen/schreiben

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von andfri, 24.02.2007.

  1. andfri

    andfri Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.10.2006
    Hallo zusammen,

    ich habe folgende Aufteilung meiner Festplatte:

    Festplattenformate:
    disk0s2: HFS+ (MacOS)
    disk0s3: FAT32 (Datenlaufwerk)
    disk0s4: NTFS (WINDOWS)

    Ich habe disk0s3 folgendermaßen formatiert, um ein FAT32-Laufwerk zu bekommen:

    Eigentlich sollte man ja dann unter WindowsXP auf dem Laufwerk disk0s3 lesen und schreiben können. Allerdings sehe ich das Laufwerk disk0s3 unter WindowsXP (Bootcamp) nicht. Kann mir jemand den Grund hierfür nennen bzw. wie ich auf das Laufwerk unter WindowsXP zugreifen kann?

    Vielen Dank für Eure Mühe!

    Gruß, Andreas
     
  2. DarkHappyAffe

    DarkHappyAffe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.01.2007
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen