1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

unter Admin erstellten VPC auch für User nutzen

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von banz, 31.01.2004.

  1. banz

    banz Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Was muss ich machen, damit ich mit meinem normalen User-Account den virtuellen Windowsrechner mit den selben Einstellungen nutzen kann, wie der Admin (auch ich), der den Rechner erstellt hat?

    Der Rechner taucht natürlich noch nicht einmal in der in der PC-liste meines Users auf.
    Was kannich machen?
     
  2. banz

    banz Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    push, push

    benutzt keiner von euch den gleichen virtuellen PC unter zwei verschiedenen Usern?
    Geht das etwa nicht? *ichwerdschwach*
     
  3. Woulion

    Woulion MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Da kann er auch nicht auftauchen, da die Festplattenimages im User-Ordner liegen. Und der ist für andere User erst mal tabu. Du musst schon den zugriff zulassen, vielleicht in einem Ordner ausserhalb des User-Ordners und den Les/Schreibbar für alle machen. Vielleicht hilfts ja

    W
     
  4. banz

    banz Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    das Image liegt

    auf einer separaten Partition.
    Eigentümer ist der Admin mit allen Rechten,
    Ausserdem hat die Gruppe mit dem selben Namen des Users auch alle Rechte.

    In VPC gehe ich auf "neu" und er erkennt das Image auch, will den "Rechner" aber nicht starten, "wird von einem anderen Rechner benutzt"
    ???????