Unsicher nach dem Kauf

Labestia

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
79
Hallo Zusammen,

ich habe mir einen iMac gekauft den ich noch nicht mal auspacken konnte weil ich mitten im Umzug stecke. Jetzt hat ein Bekannter zu mir gesagt Mac wäre total sch... weil man keine Software bekäme und kaum ein Gerät kompatibel sei. Stimmt das wirklich??? Zum beipiel meine Digitalkamera brauchte ich bisher an meinen Laptop nur anstecken und dann ging alles fast von selbst. WIe ist das beim Mac???:confused:
 

santaclaws

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
3.710
Hallo Zusammen,

ich habe mir einen iMac gekauft den ich noch nicht mal auspacken konnte weil ich mitten im Umzug stecke. Jetzt hat ein Bekannter zu mir gesagt Mac wäre total sch... weil man keine Software bekäme und kaum ein Gerät kompatibel sei. Stimmt das wirklich??? Zum beipiel meine Digitalkamera brauchte ich bisher an meinen Laptop nur anstecken und dann ging alles fast von selbst. WIe ist das beim Mac???:confused:
Hallo und Willkommen bei MU.de. :)


Mein Rat: Tritt deinem Bekannten in den *****.

Pack den iMac aus, steck die Kamera an und freu Dich, wie einfach auf einmal alles sein kann.:D


Software gibt es viel für Mac:

www.macupdate.com

oder

Windows installieren:

über Bootcamp oder als virtuelle Maschine mit VMWare, Parallels oder Virtualbox (schnelle und gute Freeware)

Backups kannst Du machen mit:

iBackup oder Carbon Copy Cloner (erstellt bootfähige Backups == "Clone" deines laufenden Systems - welcher Windows Rechner kann das schon :noplan:)


Mac nicht kompatibel :muede: --> Wie sagt Dieter Nuhr so schön: "Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fre**e halten".

My 2 cents.

:cake:
 

iMark

Mitglied
Mitglied seit
06.10.2006
Beiträge
129
Hallo Zusammen,

ich habe mir einen iMac gekauft den ich noch nicht mal auspacken konnte weil ich mitten im Umzug stecke. Jetzt hat ein Bekannter zu mir gesagt Mac wäre total sch... weil man keine Software bekäme und kaum ein Gerät kompatibel sei. Stimmt das wirklich??? Zum beipiel meine Digitalkamera brauchte ich bisher an meinen Laptop nur anstecken und dann ging alles fast von selbst. WIe ist das beim Mac???:confused:
Nö, stimmt ned!

...und Deine Kamera kannst Du natürlich "einfach einstöpseln" und gut ist. Bei einem neuen Mac ist das iLive-Programmpaket schon drauf. Damit hast Du vorerst alles dabei um sofort loszulegen.

...aber: Wieso hast Du einfach mal so einen Mac gekauft, ohne Dich zu informieren...?:confused:

Grüssle & viel Spass beim Umzug und mit dem neuen Rechner
iMark
 

RCO

Neues Mitglied
Mitglied seit
07.11.2008
Beiträge
15
... Zum beipiel meine Digitalkamera brauchte ich bisher an meinen Laptop nur anstecken und dann ging alles fast von selbst. WIe ist das beim Mac???:confused:
Beim Mac kannst du das fast weglassen! :D
Bevor du auf deinen Bekannten hörst, würde ich das Teil erstmal in Betrieb nehmen... dann den Bekannten einladen und ihm die Adresse deines händlers geben. Weil der will danach auch einen!
Und falls du Programme von Windows vermisst :rolleyes: kannst du Windows auf dem Mac Installieren. Somit hast du Himmel UND Hölle auf deinem iMac.
 
K

Krizzo

Hallo Zusammen,

ich habe mir einen iMac gekauft den ich noch nicht mal auspacken konnte weil ich mitten im Umzug stecke. Jetzt hat ein Bekannter zu mir gesagt Mac wäre total sch... weil man keine Software bekäme und kaum ein Gerät kompatibel sei. Stimmt das wirklich??? Zum beipiel meine Digitalkamera brauchte ich bisher an meinen Laptop nur anstecken und dann ging alles fast von selbst. WIe ist das beim Mac???:confused:
Das sind diese bestimmten Urban Myths...

Diese Mythen wird die Welt nie los, echt.

Ob man jetzt sagt "ein Mac hat kaum Programme" oder "ein Mac mit 2GHz ist 20x Schneller als ein PC mit 2 GHz", alles Blödsinn.

Schließ die Kamera an und fertig ;)

Nur weils anders ist, heißts nicht dass es schlecht ist.

Lass dir gesagt sein:

Dein Bekannter hat sicherlich NIE an einem Mac gesessen.
Die MacUser in diesem Forum hingegen haben zu 90% vorher mehrere Jahre lang Windows benutzt ;)
 

Hemi Orange

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.05.2004
Beiträge
3.530
Jetzt hat ein Bekannter zu mir gesagt Mac wäre total sch... weil man keine Software bekäme und kaum ein Gerät kompatibel sei. Stimmt das wirklich??? Zum beipiel meine Digitalkamera brauchte ich bisher an meinen Laptop nur anstecken und dann ging alles fast von selbst.
Nee du, Software nutzt hier eigentlich niemand und Geräte haben wir auch noch nie angeschlossen, weil die sind ja sowieso nicht kompatibel.... :schnuller

:rotfl:

Dein Bekannter redet bullshit, wie er von den meisten ahnungslosen Windows-Freaks verzappft wird. Lass mich raten: er liest gerne die Computer-Bild oder die Chip. Hab ich recht?

Locker bleiben, du kannst dir bald einen Ast lachen weil du die richtige Kiste gekauft hast.
 

Labestia

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
79
Vielen Dank Euch allen für die Antworten.

Natürlich hab ich mich beraten lassen, nur an manche Dinge denkt man nicht gleich, eben weil man sie früher einfach gemacht hat. Und die Aussage des Bekannten hat mich dann erst drauf gebracht.

Also vielen Dank erstmal für Eure Hilfe.:)
 

nicknolte

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.02.2008
Beiträge
3.872
Wurde zwar schon gesagt, aber tritt deinem Bekannten richtig in den A..... Du wirst schnell sehen das der Mac mit den iLife-Programmen dich begeistern wird. Das es keine Software dafür gibt ist ebenso voll daneben gegriffen.

Am besten Du holst dir den Rat zu Programmen in diesem Forum. Du wirst schnell sehen dass das hier in klasse Forum ist und das der Mac dich begeistern wird.

In diesem Thread findest Du hinweise zu Software für Ein und Umsteiger.
https://www.macuser.de/threads/faq-umsteiger-welche-programme-gibt-es-fuer-mac-os-x.48334/

Grüße
 

Labestia

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
79
Nee du, Software nutzt hier eigentlich niemand und Geräte haben wir auch noch nie angeschlossen, weil die sind ja sowieso nicht kompatibel.... :schnuller

:rotfl:

Dein Bekannter redet bullshit, wie er von den meisten ahnungslosen Windows-Freaks verzappft wird. Lass mich raten: er liest gerne die Computer-Bild oder die Chip. Hab ich recht?

Locker bleiben, du kannst dir bald einen Ast lachen weil du die richtige Kiste gekauft hast.

DU hast so was von recht. Er liest besagte Zeitschriften undhat in der Tat noch nie einen MAC besessen. Ob er schon mal einen ausprobiert hat kann ich nicht sagen.
 

Labestia

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
79
Beim Mac kannst du das fast weglassen! :D
Bevor du auf deinen Bekannten hörst, würde ich das Teil erstmal in Betrieb nehmen... dann den Bekannten einladen und ihm die Adresse deines händlers geben. Weil der will danach auch einen!
Und falls du Programme von Windows vermisst :rolleyes: kannst du Windows auf dem Mac Installieren. Somit hast du Himmel UND Hölle auf deinem iMac.

Vielen Dank, ich werde Deinen Rat am Wochenende befolgen und meinen MAC in Betrieb nehmen. Aber eins werde ich nicht tun, den Bekannten einladen. Ist nämlich mein EX! :hehehe:
 

Labestia

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
79
Ach ja: Wenn du MAC statt Mac scheibst, hasst man dich hier :D
Uups, sorry, bin eben wirklich blutiger Anfänger auf diesem Gebiet. Danke für den Hinweis. Muss ich sonst noch was wissen, bevor man mich davon jagt??;)
 

santaclaws

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
3.710
Uups, sorry, bin eben wirklich blutiger Anfänger auf diesem Gebiet. Danke für den Hinweis. Muss ich sonst noch was wissen, bevor man mich davon jagt??;)
Kein Mensch hasst Dich, wenn Du MAC schreibst. :rolleyes: :D

Im Gegenteil: erstellte Threads mit bewusst fabrizierten Apple Rechtschreibfehlern können ein höheres Aufkommen an Klicks provozieren.

:hehehe:
 

RCO

Neues Mitglied
Mitglied seit
07.11.2008
Beiträge
15
... Aber eins werde ich nicht tun, den Bekannten einladen. Ist nämlich mein EX! :hehehe:
Na dann... hast du einen doppelten "Systemwechsel" hinter dir und mindestens einen davon wirst du mit Sicherheit nicht bereuen ;)
 

dogpile

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
1.213
Hallo Zusammen,

ich habe mir einen iMac gekauft den ich noch nicht mal auspacken konnte weil ich mitten im Umzug stecke. Jetzt hat ein Bekannter zu mir gesagt Mac wäre total sch... weil man keine Software bekäme und kaum ein Gerät kompatibel sei. Stimmt das wirklich??? Zum beipiel meine Digitalkamera brauchte ich bisher an meinen Laptop nur anstecken und dann ging alles fast von selbst. WIe ist das beim Mac???:confused:
ich vermute ganz stark das hinter diesem alias irgend ein alteingesessenes macuser-mitglied steckt, das sich einen spass erlauben wollte. andernfalls würde ich über dein maß an naivität schon staunen. nicht das es für den mac zu wenig software gäbe, aber eine 4-stellige investition schaue ich mir meist schon ein wenig genauer an...
 

Labestia

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
79
ich vermute ganz stark das hinter diesem alias irgend ein alteingesessenes macuser-mitglied steckt, das sich einen spass erlauben wollte. andernfalls würde ich über dein maß an naivität schon staunen. nicht das es für den mac zu wenig software gäbe, aber eine 4-stellige investition schaue ich mir meist schon ein wenig genauer an...

Also sorry, aber ich bin nicht hier um mich beleidigen zu lassen. Und ich bin auch kein Freak der sich hinter irgend was verstecken muss. Und naiv mag ja sein, aber wenn man nicht viel Erfahrung in solchen Dingen hat kann das schon mal passieren das man etwas naiv ist. Sicher warst Du nie Naiv in Deinem Leben, oder?
 

dogpile

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
1.213
Also sorry, aber ich bin nicht hier um mich beleidigen zu lassen. Und ich bin auch kein Freak der sich hinter irgend was verstecken muss. Und naiv mag ja sein, aber wenn man nicht viel Erfahrung in solchen Dingen hat kann das schon mal passieren das man etwas naiv ist. Sicher warst Du nie Naiv in Deinem Leben, oder?
ich war es nicht nur, ich bin es. allerdings denke ich schon mehr als nur zweimal nach bevor ich mir ein gerät für knapp 1000€ kaufe. dazu gehört natürlich die frage ob ich vorhandene geräte weiter nutzen kann, oder ob ich das rad neu erfinden muss. aber nichts für ungut, als freak wollte ich dich nicht hinstellen, willkommen im forum und allgemein gesprochen on the bright side...

chris
 

nicknolte

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.02.2008
Beiträge
3.872
Uups, sorry, bin eben wirklich blutiger Anfänger auf diesem Gebiet. Danke für den Hinweis. Muss ich sonst noch was wissen, bevor man mich davon jagt??;)
Für diese Fälle haben wie auch den einen oder anderen Thread. Besonders der Mac nicht MAC Thread sei hier erwähnt. Auch lustig ist dieser hier....

Spaß bei Seite, wir jagen niemanden davon, nur die Trolls....:D
 

rebecmeer

Mitglied
Mitglied seit
19.06.2007
Beiträge
876
Frauen kaufen vor allem erst Mal wegen der Optik. Diese Entscheidung war ja nicht so schlecht.
 

physikus

Neues Mitglied
Mitglied seit
18.01.2008
Beiträge
36
Frauen kaufen vor allem erst Mal wegen der Optik. Diese Entscheidung war ja nicht so schlecht.
also mit solchen Pauschalaussagen sollte man(n) vorsichtig sein ;) :D manche Frauen sollen angeblich auch auf Funktionalität schauen ;)

@Labestia
Wirst sicher viel Freude an Deinem Mac haben. Und auf die neuen Bemerkungen Deines Bekannten bin ich dann gespannt :D
 
Oben