Unscharfe Linien in Photoshop 7??

  1. Rothlicht

    Rothlicht Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    5.482
    Zustimmungen:
    411
    Hallo zusammen.

    Also, wenn ich in Photoshop 7 eine einfache, stinknormale Linie mit dem
    Linientool ziehe, dann ist diese irgendwie unscharf auf meinem Ausdruck.

    Auch wenn ich Unterstriche mache wie diese ---> ___________ dann sehen die so aus, als ob die "unscharf" wären.

    Bei mir ist die Option "Glätten" eingeschaltet. Kann sich jemand erklären, wie sowas zustande kommen kann?? Muß doch möglich sein, einen stinknormalen, feinen Strich hinzubekommen, der auf dem Ausdruck dann auch so aussieht.

    Für eure Hilfe im voraus schon mal Besten Dank.

    Gruß

    Alex
     
    Rothlicht, 20.09.2004
  2. Pamela

    PamelaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    2
    mal ganz doof (und wenns nicht so ist, bitte nicht schlagen): was hast du denn für eine auflösung bei deinem dokument eingestellt?
     
    Pamela, 20.09.2004
  3. macblum

    macblumMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    1
    Und druckst Du schwarz/weiß-, RGB- oder CMYK-Bilder?

    Sind dickere Linien schärfer? Wie sieht es mit Konturen um Rechtecke oder Kreise aus?

    Gruß,

    Macblum
     
    macblum, 20.09.2004
  4. Rothlicht

    Rothlicht Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    5.482
    Zustimmungen:
    411
    Mal gucken.

    Also dichere Linien, wirds genauso unscharf :-(. Liegt also nicht an der Strickstärke. Und Auflösung des Dokuments ist 300 px/zoll im
    CYMK-Farbraum.

    Gruß

    Alex
     
    Rothlicht, 20.09.2004
  5. SoylentGreen

    SoylentGreenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Durch das Glätten haben die Pixel am Rand der Linie einen anderen Tonwert, was du im Audruck wohl als „unscharf” bezeichnest.
    Schalt die Glättung aus – das sollte das Problem lösen.

    edit: Konnte man nicht das Anti-Aliasing für das Linienwerkzeug ausschalten? Irgendwie stehe ich gerade selbst etwas auf der Leitung.

    Alternativ: Gerade Linien mit dem Stift-Werkzeug und gedrückter Shift-Taste ziehen.
     
    SoylentGreen, 20.09.2004
  6. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    ... wenn du die form rasterst, dann wirds scharf!
    hast wahrscheinlich auch ne diagonale linie gezeichnet?!
     
    Dr. NoPlan, 20.09.2004
  7. Rothlicht

    Rothlicht Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    5.482
    Zustimmungen:
    411
    Korrekt.
    Gute Idee. Werd ich gleich mal probieren.

    Dankeschön.

    Gruß

    Alex
     
    Rothlicht, 20.09.2004
  8. mista fox

    mista foxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beim Linienwerkzeug auf den Modus »Pixel füllen« schalten (links oben das rechte der drei Piktogramme). Dann erscheint eine »Glätten«-Checkbox, bei der Du das häkchen entfernen kannst.
     
    mista fox, 21.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Unscharfe Linien Photoshop
  1. Behruz
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    982
    Plebejer
    19.06.2009
  2. MacEnroe
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    12.722
    MacEnroe
    05.12.2007
  3. Kojima
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.205
  4. Macmolle
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    452
    Macmolle
    23.05.2005
  5. freno
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.269