Unerlässliche OSX Programme

blacknoise

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2005
Beiträge
44
Hallo,

Ich habe jetzt seit knapp 2 Tage meinen ersten Mac. Bin sehr zufrieden. Suche allerdings Software (nicht unbedingt wegen Bedarf... sondern aus Interesse). Also welche Programme, die nicht bei OSX dabei sind (inclusive iLife) sind für euch unerlässlich?

Ich habe bisher nur zusätzlich den Mplayer installiert, wegen Codecs und Vollscrean-Modus.
 

dodger_dose

Mitglied
Mitglied seit
14.09.2004
Beiträge
504
videolan client ist noch ganz gut....

mozilla firefox

tinker tools & system

micon
 

gaianchild

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.01.2003
Beiträge
1.786
VLC ist meiner Meinung nach nen Tacken besser als MPlayer.

Ansonsten schau einfach mal hier rein.

Liebe Grüße,
GaianChild
 

Mashobo

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2004
Beiträge
142
Hoi,

ich kann Dir versiontracker.com empfehlen. Egal ob Du irgendetwas suchst oder einfach nur stöbern willst. Hier findet man fast alles und auf jeden Fall immer was interessantes. ;)

Viel Spass mit Deinem Mac. :D

Grüßle,
mash
 

Gerry233

Mitglied
Mitglied seit
24.11.2003
Beiträge
609
Willkommen im Forum.

Wenn Du Dir einen Überblick über Mac-Software verschaffen willst, dann kannst Du auf den Apple-Seiten "Made4Mac" Dir einen guten Überblick verschaffen. Du findest dort auch Share- und Freeware.
 

iMick

Mitglied
Mitglied seit
04.12.2003
Beiträge
214
- SubEthaEdit - ein klasse Editor der für den Privaten Einsatz kostenlos ist
- Cyberdock als FTP-Client (wenn einem das übers Terminal zu kompliziert ist)
- RealPlayer (Für einige Streams im Netz unerlässlich)
- Latex und TeXShop (weil ich damit irgendwann mal wirklich schreiben werde)
 

thiophil

Neues Mitglied
Mitglied seit
06.01.2005
Beiträge
32
Kann mir jemand einen bestimmten ICQ-Client empfehlen? Auf dem PC benutze ich Miranda IM.
 

woodencross

Mitglied
Mitglied seit
04.04.2004
Beiträge
168
Also ich hab direkt den ICQ-Client von icq.com, hab bisher keine Probleme damit.
 

fuero

Neues Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
9
Hi,

Fire ist sehr gut als ICQ-Ersatz. Kann unter Anderem AIM, ICQ, IRC und Jabber.
 

admartinator

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.09.2003
Beiträge
15.352
<eigenwerbung>

Guck mal bei mir auf der Homepage. Dort habe ich eine Liste für Switcher. Die Programme mit einem * sind meine Favoriten.

Klick!
 
L

Lynhirr

Ist immer die Frage, was man braucht. Bei mir ist zum Beispiel MacJournal als Notizbuch und Ideenverwaltung unverzichtbar.

Oder Intaglio als Illustratorersatz oder Create als Pagemakerersatz und und und :D

Steve sagte, es gibt jetzt ca 14.000 Programme für OSX. Viel Spaß beim Stöbern ;)
 
R

RETRAX

mhm...unverzichtbar ist bei mir

RBrowserLite (FTP-Client)
Unison (Newsreader)
Taco & SubEthaEdit (Editoren)


Gruss

Retrax
 

beebop69

Mitglied
Mitglied seit
23.08.2004
Beiträge
457
Bei mir außerdem unverzichtbar und Free- oder Donationware:

- Netnewswire Lite (RSS-Reader)
- Adium X (Instant Messenger)
- Sharepoints (damit gebe ich meine FW-Platte im Netzwerk frei)
- MenuMeters (System-Anzeige für CPU,Speicher etc.)
 
Oben