Und wieder ein neuer Macuser...

JavaEngel

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.06.2003
Beiträge
4.868
Hallo!

Seit gestern bin auch ich stolzer Besitzer eines kleinem Powerbooks clap .
Ich nenne nun ein Powerbook 12'' 640 MB mein eigen.

Bisher bin ich sehr zufrieden mit meinem Book. Es macht echt Spass mit OSX zuarbeiten. Das installieren von Airport war kein Problem.

Leider habe ich noch ein kleines Problem mit meinem Windows XP Rechner :

https://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=11450

Kann mir damit jemand helfen?

Ich habe mich schon viel im Vorfeld über die Powerbooks informiert. Das mit der Wärme stimmt wirklich. Es kann schon sehr heiss werden. Aber ich denke es wird nicht weiter stören. Ist bisher vielleicht sein einziger Wermutstropfen.

Weiss vielleicht jemand, wie man TurboPascal 5.5 auf OSX zum Laufen bringt. Fragt nicht warum

Ansonsten wird das nach der Arbeit wohl ein tOtal Schöner tag mit meinem Powerbook.

Ich hoffe ich kann euch noch mit vielen Fragen nerven.

Gruss
Ricky
 
Zuletzt bearbeitet:

kermit

Aktives Mitglied
Registriert
26.05.2003
Beiträge
1.012
Dann mal herzlich Wilkommen hier
und viel Spaß mit deinem PB.

kermit
 

Keule

Aktives Mitglied
Registriert
29.03.2003
Beiträge
1.708
WELCOME TO APPLE...

dafür gibts APPLE-PLAUS (andere sagen auch einfach Applaus :) )

TurboPascal 5.5 bekommst Du über einen PC Emulator zum laufen.

Zu finden bei Connectix .

Zur Performance etc. findest Du mit Sicherheit über die Suche hier im Forum viele Informationen.

Gruss Keule, der Dir viel Spass mit Deinem neuen Begleiter wünscht.
(Ich hoffe, dass Deine Freundin dafür Verständniss hat, wenn Du in den nächsten Tagen nicht mehr soviel Zeit für Sie hast ;) )
 

Keule

Aktives Mitglied
Registriert
29.03.2003
Beiträge
1.708
Original geschrieben von JavaEngel
Weiss vielleicht jemand, wie man TurboPascal 5.5 auf OSX zum Laufen bringt. :) Fragt nicht warum ;)
 

Okay, also: nicht warum?

(Du hast ja zu der Frage aufgefordert -> Fragt: "nicht warum")

:)

Keule, der jetzt gerade ein Haar gespalten hat...
 

dylan

Aktives Mitglied
Registriert
18.12.2002
Beiträge
6.444
Original geschrieben von JavaEngel
Das mit der Wärme stimmt wirklich. Es kann schon sehr heiss werden. Aber ich denke es wird nicht weiter stören. Ist bisher vielleicht sein einziger Wermutstropfen.
 

Noch ist Sommer. Warte, bis es Winter ist, dann wirst du dich vielleicht drüber freuen. ;)

Herzlich Willkommen unter den Macusern!

Dylan
 

JavaEngel

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.06.2003
Beiträge
4.868
Ich habe da noch eine Frage :

Kann mein Superdrivelaufwerk auch DVD-RW (wiederbeschreibbare DVDs) brennen?

Gibt es da eine Möglichkeit?

Gruss
Ricky
 

lundehundt

abgemeldet
Registriert
22.02.2003
Beiträge
19.147
mein Superdrive (Pioneer DVR-A105) kann DVD-RW.

Aber angeblich sollen die in die iMac's verbauten Superdrive Laufwerke von Sony dieses Feature firmwareseitig unterdrueckt haben.

Es gibt hier im Forum verschiedene threads in denen das berichtet wird.

Cheers,
Lunde
 

JavaEngel

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.06.2003
Beiträge
4.868
Wo kann ich die genaue Laufwerksbezeichnung meines Superdrives finden?
 

lundehundt

abgemeldet
Registriert
22.02.2003
Beiträge
19.147
im System Profiler (auf den Apfel klicken, ueber diesen Mac auswaehlen und dann auf more klicken. Unter Devices and Volumes sind die optischen Laufwerke gelistet (nach bus)

Cheers,
Lunde
 

JavaEngel

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.06.2003
Beiträge
4.868
Danke! Habs gefunden. Ist ein MATSHITA Laufwerk drin. Kann man damit DVD-RWs brennen? Wenn ich eine DVD-RW einlege, dann schmeisst er sie mir gleich wieder raus.

Gibt es da eine Möglichkeit?

Gruss
Ricky
 

lundehundt

abgemeldet
Registriert
22.02.2003
Beiträge
19.147
sieht nicht so aus - zumindest wenn man diesem thread in einem anderen Forum traut.

Scheinbar ist das aber wirklich auf die von Apple verwendete Firmware zurueckzufuehren. Das Laufwerk selbst koennte es wohl.

Warum Apple die Laufwerke mit einschraenkender Firmware ausliefert ist mir persoenlich ein Raetsel. Soviel Anpassungsarbeit muesste schon sein.....

Cheers,
Lunde
 

Wildwater

Aktives Mitglied
Registriert
31.03.2003
Beiträge
11.157
hallo

DVD-RW brennen müsste gehen. ich glaube nicht, dass das laufwerk den unterschied im rohling erkennt. nur löschen wird ein problem denk ich mir. habs aber noch nicht ausprobiert.

gruss
wildwater
 

lundehundt

abgemeldet
Registriert
22.02.2003
Beiträge
19.147
geht in dem Fall wohl nicht.

Aus dem o.Ae. thread geht hervor, dass nicht mal DVD-RW gelesen wird. Das Medium wird sofort wieder ausgeworfen.

Darum funktioniert auch nicht der iDVD Trick (iMovie zum Brennen auffordern - DVD-R Rohling einlegen - wenn das mulitplexen bei iDVD anfaengt den DVD-R Rohling gegen einen DVD-RW austauschen - iDVD brennt DVD-RW) der bei den iMac Laufwerken klappt, da auch der leere DVD-RW Rohling sofort wieder ausgeworfen wird.


Cheers,
Lunde

P.S. Der Pioneer A105 DVD Brenner liest einen Identifikations-String von jedem Medium (Rohling) bevor er mit dem Brennen beginnt um individuell die optimale Brenn-Geschwindigkeit zu ermittlen.
 

JavaEngel

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.06.2003
Beiträge
4.868
Danke für eure Antworten.

Gibt es denn irgendeinen Grund, DVD-RW nicht freizuschalten? Laut diesen Threads kann mein Laufwerk DVD-RWs brennen. Es scheint ja wirklich "nur" an der Firmware liegen.

Gibt es dennoch eine Möglichkeit daran etwas zu rütteln?

Gruss
Ricky
 
Oben